Umweltschonende Technik

Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?

+
Bei einer Start-Stopp-Automatik schaltet sich der Motor ab, wenn der Fahrer vor einer roten Ampel hält. Damit diese Technik funktioniert, kommen spezielle Batterien zum Einsatz. Foto: Christophe Gateau/dpa

Mit der Start-Stopp-Automatik sind viele Fahrzeuge umweltschonender geworden. Die häufigen Ab- und Einschaltvorgänge machen jedoch spezielle Starterbatterien erforderlich. Und deren Austausch sind meist etwas aufwendig.

Essen (dpa/tmn) - Bei Autos mit sogenannter Start-Stopp-Automatik sorgt die Technik dafür, dass der Motor automatisch abgeschaltet wird, wenn die Räder still stehen, etwa vor einer Ampel. Das Fahrzeug springt sofort wieder an, wenn der Fahrer das Kupplungspedal tritt, erläutert der Tüv Nord.

Die Fahrzeugkomponenten sind auf diese kraftstoff- und umweltschonende Technik ausgelegt. Auch die Batterie ist eigens für die häufigen Abschalt- und Startvorgänge ausgerüstet. Sie könne mit der geforderten höheren Belastung sehr gut umgehen und nehme daher auch keinen Schaden, erläutert die Prüforganisation.

Zum Einsatz kommen speziell für häufiges Laden und Entladen konstruierte Starterbatterien. Diese sind zyklusfester als herkömmliche Batterien. Der Nachteil: Ein Austausch dieser Batterien sollte nicht vom Laien, sondern nur vom Fachmann vorgenommen werden. Denn bei Fahrzeugen mit einer Start-Stopp-Automatik muss unter anderem die Batterie nach dem Tausch im Steuergerät einprogrammiert werden, damit alle elektrischen Bauteile im Wagen hinterher wieder einwandfrei funktionieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Horror-Crash: Auto fliegt auf Paar zu - dann passiert das Wunder

Bei diesem Video müssen Sie garantiert zweimal hinsehen: Ein Pärchen schlendert gerade eine Straße entlang, als ein Auto ihnen entgegen rast. Was dann passiert, ist …
Horror-Crash: Auto fliegt auf Paar zu - dann passiert das Wunder

So fährt man sicher durch glatte Kurven

Es ist nun höchste Zeit Winterreifen aufzuziehen und vor allem die Fahrgewohnheiten des Sommers abzulegen. Bei kritischen Wetterverhältnissen sollte man von vornherein …
So fährt man sicher durch glatte Kurven

Audi bringt R8 im ersten Quartal 2019 zurück

Der Audi R8 kommt überarbeitet zurück - als Coupé und offener Spyder. Seine Fans dürfen sich auf mehr Leistung freuen. Und die wird sich nicht einmal im Preis bemerkbar …
Audi bringt R8 im ersten Quartal 2019 zurück

Fahranfänger (18) verliert seinen Führerschein - nach nur 49 Minuten 

Ein junger Fahranfänger hatte diese Woche nur kurz Zeit, sich über seinen bestandenen Führerschein zu freuen - denn nach wenigen Minuten war er seinen "Lappen" wieder …
Fahranfänger (18) verliert seinen Führerschein - nach nur 49 Minuten 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.