Männer kennen ihr Auto besser als ihren Körper

+
Männer kennen den Durchschnittsverbrauch ihres Wagens, doch nur rund die Hälfte können Auskunft über ihre Blutgruppe (58 Prozent) geben.

Vielen Frauen war es schon lange klar, doch jetzt ist es quasi amtlich: Über ihren Körper machen sich viele Männer in Deutschland offensichtlich weniger Gedanken als über ihr Auto.

Das legt eine Umfrage von TNS Infratest für das Internetportal Mobile.de nahe. Demnach kennen 91 Prozent der befragten Männer zwar den Durchschnittsverbrauch ihres Wagens, doch nur rund die Hälfte können Auskunft über ihre Blutgruppe (58 Prozent) oder ihren Cholesterinwert (43 Prozent) geben.

Was die Autofarbe über Sie verrät

Foto

Die PS-Zahl ihres Wagens konnten 87 Prozent nennen, den richtigen Hubraum 80 Prozent. Immerhin über ihr eigenes Körpergewicht und ihre Größe konnten die Befragten fast immer genaue Auskunft geben.

Bei den befragten Frauen ergibt sich ein anderes Bild: Sie kennen der Umfrage zufolge die Fahrzeugdaten weniger genau - beim Hubraum zum Beispiel sind es nur 36 Prozent.

Besser informiert sind Frauen hingegen über ihre Blutgruppe, die gut zwei Drittel (69 Prozent) nennen konnten. Beim Cholesterinwert (41 Prozent) mussten Frauen aber noch häufiger passen als Männer. Befragt wurden insgesamt 958 Männer und Frauen.

mm 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Junger Mann gibt mit Ford Mustang seines Vaters an - es endet bitter

Eigentlich wollte ein Junge bloß mit dem Ford Mustang seines Vaters angeben. Leider ging die Zurschaustellung des Sportwagens gewaltig nach hinten los.
Junger Mann gibt mit Ford Mustang seines Vaters an - es endet bitter

Bei Handyhaltern fürs Auto ist Qualität keine Preisfrage

Das Handy am Steuer ohne Halterung zu bedienen, ist gefährlich und verboten. Das muss nicht sein, denn gute Halterungen gibt es schon für wenig Geld, zeigt ein Test.
Bei Handyhaltern fürs Auto ist Qualität keine Preisfrage

Preisvorteil ist weg: Ist E10 jetzt am Ende?

E10 konnte sich in Deutschland trotz günstiger Preise nie wirklich durchsetzen. Nun schwindet auch der Kostenvorteil. Bedeutet das das Ende des Biosprits?
Preisvorteil ist weg: Ist E10 jetzt am Ende?

Wie weit kann man noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?

Wenn sich die Tankanzeige bemerkbar macht, bleiben Ihnen meistens noch ein paar Kilometer, bevor der Sprit komplett leer ist - doch wie viele sind es genau?
Wie weit kann man noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.