Stufenheck-Modell

Mercedes A-Klasse kommt im Herbst auch als Limousine

Kleine klassische Limousine: Die neue A-Klasse bietet Mercedes ab Herbst auch als Stufenheck mit normalem Radstand an - im Bild die Langversion. Foto: Daimler AG
+
Kleine klassische Limousine: Die neue A-Klasse bietet Mercedes ab Herbst auch als Stufenheck mit normalem Radstand an - im Bild die Langversion. Foto: Daimler AG

Auf der Peking Motor Show präsentiert Mercedes seine neue A-Klasse. Neben einem leicht überarbeiteten Design bietet die Stufenheck-Version ein neues Infotainment- und Bedienkonzept.

Peking (dpa/tmn) - Mercedes erweitert seine Kompaktklasse und bietet die neue A-Klasse künftig auch als Limousine an. In Deutschland kommt es mit konventionellem Radstand im Herbst in den Handel, teilte der Hersteller mit.

Das handliche Stufenheck-Modell feiert seine Premiere als Langversion auf der Peking Motor Show (29. April bis 4. Mai). Die Form ist zwar eigenständig und soll sich mit ihrer etwas strengeren Linienführung deutlich vom CLA unterscheiden, der als viertüriges Coupé auch weiterhin angeboten wird. Doch unter dem Blech nutzt die Limousine die gleiche Technik.

Das gilt dem Hersteller zufolge für die Assistenzsysteme genauso wie für das neue Infotainment- und Bedienkonzept MBUX mit freier Sprachsteuerung und die Motoren. In China sind das zunächst der neue 1,3-Liter mit Zylinderabschaltung und 100 kW/136 PS oder 120 kW/163 PS. Später folgt ein 2,0-Liter-Motor mit 140 kW/190 PS. In Deutschland soll es den Wagen dann aber genau wie das Schrägheck auch mit Dieseln geben, so Mercedes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hyundai: Neue Marke nur für Elektroautos – Name setzt sich zusammen aus ...

E-Autos liegen voll im Trend. Die Verkaufszahlen steigen auch hierzulande rasant. Hyundai geht nun mit einer neuen Marke in die Offensive.
Hyundai: Neue Marke nur für Elektroautos – Name setzt sich zusammen aus ...

Ferrari: SF90-Stradale-Werbevideo fällt bei Fans durch – „ein Schülerprojekt?“

Auch bei Ferrari läuft wegen der Coronakrise nicht alles nach Plan. Eigentlich sollte das neue halbelektrische Supercar aus Maranello, der SF90 Stradale, in der ersten …
Ferrari: SF90-Stradale-Werbevideo fällt bei Fans durch – „ein Schülerprojekt?“

Audi A6 Avant 45 TFSI Quattro: Reicht auch der Vierzylinder im Edel-Kombi?

Kombis der Oberen Mittelklasse stehen wie keine andere Gattung für edel-sportliche Fortbewegung in der gehobenen Business-Klasse. Ingolstadt schickt in diesem Segment …
Audi A6 Avant 45 TFSI Quattro: Reicht auch der Vierzylinder im Edel-Kombi?

Renault Captur TCe 155 Intense: Wird er Frankreichs next Topmodel?

Renault hat einen neuen SUV im Portfolio: Der Renault Captur hat viel Potenzial, doch einige Abzüge gibt es beim Rangieren. Wie sich das Auto sonst fährt, erfahren Sie …
Renault Captur TCe 155 Intense: Wird er Frankreichs next Topmodel?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.