Tipp für Biker

Motoröl im Motorrad vor Ölwechsel warmfahren

+
Vor einem Ölwechsel sollten Biker den Motor warmfahren. So vermeiden sie, dass sich die Schwebestoffe im Öl an der Motorinnenwand festsetzen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

In regelmäßigen Abständen müssen Biker einen Ölwechsel vornehmen. Dabei empfiehlt es sich, den Motor vorher warmzufahren. Wer das alte Öl nach dem Wechsel unter die Lupe nimmt, kann mögliche Getriebeschäden erkennen.

Stuttgart (dpa/tmn) - Bevor sie das Motoröl ihrer Maschine wechseln, fahren Biker den Motor auf etwa 15 Kilometern warm. Ideal ist eine Temperatur von 80 Grad. Das berichtet die Zeitschrift "Motorrad" (Ausgabe 26/2017).

Danach wechseln Biker das Öl zeitnah. So können sie verhindern, dass sich die Schwebstoffe im Öl wieder an der Motorinnenwand festsetzen. Gerade das sei der Fall, wenn der Motor kalt ist. Zum Schutz vor dem noch heißen Öl rät die Zeitschrift, einen Handschuh zu tragen, wenn man die Ablassschraube aufdreht.

Wer das alte Öl vor dem Entsorgen mit einem Teesieb filtert, kann damit erkennen, ob möglicherweise Schäden am Getriebe oder Steuerkettenspanner vorliegen. Dann können Metallspäne oder kleine Teilchen aus Plastik im Sieb darauf hinweisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schnäppchenpreise: Darum sind Neuwagen jetzt so günstig wie nie

Wer derzeit mit dem Gedanken spielt, sich einen Neuwagen zuzulegen, wird auf erstaunlich niedrige Preise treffen. Teilweise bis zu 50 Prozent Preisnachlass werden …
Schnäppchenpreise: Darum sind Neuwagen jetzt so günstig wie nie

Das gab es seit Jahren nicht: Freie Autobahnen an Ostern - mit einer Ausnahme

Jedes Jahr die gleiche Meldung zu Ostern: Megastaus und lange Wartezeiten an den Grenzen. Doch in diesem Jahr wird offenbar alles anders, glaubt der ADAC.
Das gab es seit Jahren nicht: Freie Autobahnen an Ostern - mit einer Ausnahme

Mit diesem einfachen Trick bringen Sie Ihre Felgen wieder auf Hochglanz

Sie müssen sich mit Dreck und eingebranntem Bremsstaub herumschlagen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hausmitteln Ihre Alufelgen blitzblank reinigen.
Mit diesem einfachen Trick bringen Sie Ihre Felgen wieder auf Hochglanz

Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Die Corona-Krise wirkt sich stark auf den Alltag aus. Auch Autofahrer bekommen dies zu spüren - wenn Sie zum Beispiel die Kfz-Zulassung vornehmen möchten.
Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.