Richtige Pflege

Motorrad überwintert draußen: Batterie ausbauen

+
Motorräder vertragen Schnee und Kälte, Batterie aber nicht.

Viele Motorräder stehen über den Winter ungenutzt draußen. Die Batterie allerdings mag es wärmer und braucht etwas Pflege.

Essen - Wer sein Motorrad über die Wintermonate draußen stehen lässt, sollte die Batterie ausbauen. Das erklärt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Sie lagert am besten an einem trockenen, frostsicheren aber kühlen Ort, idealerweise bei einer Temperatur um zehn Grad Celsius. Überwintert das Motorrad in einer Garage, ist kein Ausbau der Batterie nötig.

Unabhängig davon, ob die Batterie im Motorrad steckt oder nicht, sollte sie etwa einmal pro Monat geladen werden. Noch besser ist aus Expertensicht der Einsatz eines intelligenten Ladegerätes, welches permanent angeschlossen ist. Es lädt und entlädt die Batterie und simuliert damit gewissermaßen den alltäglichen Motorrad-Betrieb.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der sanfte Riese: So fährt sich die neue Honda GL 1800 Gold Wing

Die Gold Wing ist der Tourendampfer schlechthin. Hier erfahren Sie alles darüber, wie sich die neueste Version von Hondas sanftem Riesen unterwegs schlägt.
Der sanfte Riese: So fährt sich die neue Honda GL 1800 Gold Wing

300 PS dank Flugmotor: Mit dieser Maschine sind Sie der King der Straße

Da würde selbst James Bond staunen: Dieser heiße Ofen hängt nicht nur locker Familienkutschen ab, sondern sieht auch noch cool aus. So macht man(n) immer eine gute Figur.
300 PS dank Flugmotor: Mit dieser Maschine sind Sie der King der Straße

Bei Anfängerautos auf ESP achten und starke Motoren meiden

Weniger PS und mehr Sicherheitsmerkmale sollten beim Kauf des ersten Autos ausschlaggebend sein. So lässt sich nicht nur das Unfallrisiko senken, sondern auch Geld bei …
Bei Anfängerautos auf ESP achten und starke Motoren meiden

Wenn die Klimaanlage stinkt: So werden Sie den muffigen Geruch wirklich los

Beugen Sie unangenehmen Gerüche vor: Reinigen und desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Klimaanlage. Wir verraten Ihnen, wie einfach es geht.
Wenn die Klimaanlage stinkt: So werden Sie den muffigen Geruch wirklich los

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.