Bereit für jede Schlacht

Galaktisch! Das Auto für Star-Wars-Fans 

Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
1 von 26
Das ulimative Auto für Star Wars Fans: Nissan Rogue Star Wars Limited Edition.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
2 von 26
Schwarz oder weiß: Für den Nissan Rogue Star Wars Limited Edition stehen zwei Lackfarben „Magnetic Black“ oder „Glacier White“ zur Wahl.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
3 von 26
Die Stückzahl der Nissan Rogue Star Wars Limited Edition ist auf 5.400 Exemplare begrenzt.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
4 von 26
Käufer bekommen zum Nissan Rogue Star Wars Limited Edition einen Death Trooper Helm.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
5 von 26
Sammlerstück: Death Trooper Helm.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
6 von 26
Das ulimative Auto für Star Wars Fans: Nissan Rogue Star Wars Limited Edition.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
7 von 26
Eine „Rogue One: A Star Wars Story“ Plakette veredelt die Nissan Rogue Star Wars Limited Edition.
Nissan Rogue Star Wars Limited Edition
8 von 26
Der schwarze Kühlergrill gehört zur Sonderausstattung bei der Nissan Rogue Star Wars Limited Edition.

Bald startet „Rogue One: A Star Wars Story“, der neue Teil der Star-Wars-Saga in den Kinos. Nun gibt es auch das passende Auto dazu: den Nissan Rogue Star Wars Limited Edition.

Update vom 14. Dezember 2016: In Deutschland läuft Star Wars: Rogue One erst am Donnerstag an. In den USA werden auf Reddit schon die Spoiler zum Film gepostet. Klicken auf eigene Gefahr! Wir haben bereits die Spoiler zu Star Wars: Rogue One zusammengefasst.

Bis zum Kinostart von „Rogue One: A Star Wars Story“ ist es nicht mehr weit. Über Inhalt und Details wird heftig im Netz diskutiert. Soviel scheint klar: Darth Vader kehrt in der neuesten Star Wars Episode auf die Leinwand zurück und „Rogue One“ ist der Name der Rebellengruppe um die Anführerin Jyn Erso (Felicity Jones), die Pläne für den Todesstern stehlen soll. 

Das englische Wort „rogue“ heißt auf Deutsch Schurke, kann aber auch als Einzelgänger übersetzt werden. Ob sich die Geschichte ausschließlich auf die Rebellin bezieht, ist fraglich. Denn, laut Regisseur Gareth Edwards steckt noch viel mehr hinter dem Titel von „Rogue One: A Star Wars Story“. Spätestens zum offiziellen Kinostart am 16. Dezember wird sich zeigen, was wirklich dahinter steckt. 

Leidenschaftliche Star-Wars-Fans können sich jetzt das passende Fahrzeug bestellen: den Nissan Rogue Star Wars Limited Edition.

An Star-Wars-Logos, Star-Wars-Schriftzug und Star-Wars-Fußmatten ist der Nissan unschwer zu erkennen. Schwarze Türgriffe, Dachreeling und Kühlergrill runden den Look ab.

Die Stückzahl Nissan Rogue Star Wars Limited Edition ist, wie der Name schon verrät, auf 5400 Exemplare beschränkt. 

Besonderes Extra: Zum Auto bekommen Käufer einen Death Trooper Helm. Und die schwarzen Death Trooper in „Rogue One - A Star Wars Story“ sind darauf spezialisiert die Rebellion niederzuschlagen. Diese Elite-Truppe agiert zielsicher und gefährlich. Im Vergleich zu den klassischen Stormtroopern sind die schwarzen Death Trooper eine ganz besondere Kampftruppe.

Deutsche Star-War-Fans müssen jetzt tapfer sein. Der Nissan Rogue Star Wars Limited Edition ist nur in den USA und Kanada zu haben.

Vor der „Star Wars Episode VII“ sind Stormtrooper mit 707 PS auf den Straßen von Los Angeles unterwegs gewesen.

ml

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen

Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der Stars.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto

Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten

Auf dem Motorrad gilt Helmpflicht – doch nicht alle Modelle bieten den gleichen Schutz. Und was ist mit günstigen Helmen – sind die immer unsicherer als sündhaft teure?
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten

Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf

Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.