Der Porsche 911 im Wandel der Zeit

1965, 911 2,0 Coupé
1 von 7
1965, 911 2,0 Coupé
1974, 911 Carrera Coupé, G-Serie, 2,7 Liter
2 von 7
1974, 911 Carrera Coupé, G-Serie, 2,7 Liter
1988, 911 Carrera 4, Typ 964
3 von 7
1988, 911 Carrera 4, Typ 964
1994, 911 Carrera Coupé, Typ 993, 3,6 Liter
4 von 7
1994, 911 Carrera Coupé, Typ 993, 3,6 Liter
1998, 911 Carrera Coupé, Typ 996, 3,4 Liter
5 von 7
1998, 911 Carrera Coupé, Typ 996, 3,4 Liter
2006, 911 Carrera 4, Typ 997, 3,6 Liter
6 von 7
2006, 911 Carrera 4, Typ 997, 3,6 Liter
2012, 911 Carrera Coupé, Typ 991, 3,4 Liter
7 von 7
2012, 911 Carrera Coupé, Typ 991, 3,4 Liter

Legende, Ikone und Bestseller: Schon sieben Generationen des Porsche 911 liefen seit 1963 von dem mittlerweile auch genau 911 Meter langen Produktionsband in Zuffenhausen.

Zurück zum Artikel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bundesrat: Blitzer-Apps sind jetzt illegal - aber es bleibt ein kurioses Schlupfloch

Die Blitzer-Apps, die Nutzer in Echtzeit vor fest installierten und teilweise sogar vor mobilen Blitzern warnen, sind jetzt illegal. Wir erklären die aktuelle …
Bundesrat: Blitzer-Apps sind jetzt illegal - aber es bleibt ein kurioses Schlupfloch

Fahrer mit ungewöhnlicher Methode, sein Auto zu schützen - "Liebe Einbrecher ... "

Der Blog "Notes of Berlin" dokumentiert die besten "Nachrichten" von Berlinern an Berliner. Ein kreatives Sahnestück lieferte jetzt ein Berliner Autofahrer.
Fahrer mit ungewöhnlicher Methode, sein Auto zu schützen - "Liebe Einbrecher ... "

Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben von innen

Freie Sicht ist beim Autofahren oberste Pflicht. Mit unseren Tipps reinigen Sie Ihre Autoscheibe von innen richtig, schnell und streifenfrei.
Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben von innen

Noch nicht ganz autonom: Holpriger Start für Roboter-Bus

Selbstfahrend, vollelektrisch, kostenlos: Fünf autonome Busse sollen die Kleinstadt Monheim am Rhein zum Vorreiter der Mobilitätswende machen. Es klingt fast zu schön, …
Noch nicht ganz autonom: Holpriger Start für Roboter-Bus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.