Rückstufung

Rabattschutz zählt bei Kfz-Versicherungswechsel nicht mehr

+
Der neue Kfz-Versicherer übernimmt nicht den Rabattschutz. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Wichtige Info für Autobesitzer: Bei einem Versicherungswechsel erlischt der Rabattschutz. Das sollte beim Vergleich verschiedener Anbieter beachtet werden.

Henstedt-Ulzburg (dpa/tmn) - Ein Rabattschutz kann Autofahrern im Schadensfall die Schadenfreiheitsklasse in der Kfz-Versicherung erhalten. Bei einem Wechsel geht der verloren. Das hat folgende Auswirkungen:

Bei einem Wechsel des Versicherers teilt der bisherige dem neuen Anbieter nur den Schadenfreiheitsrabatt mit, den man ohne Rabattschutz haben würde, erklärt der Bund der Versicherten.

Das bedeutet: Haben Autofahrer den Rabattschutz im Laufe des Vertrags in Anspruch genommen, folgt bei einem neuen Versicherer eine Rückstufung des Schadenfreiheitsrabatts. Das macht die neue Police möglicherweise teurer als eigentlich angenommen. Für viele Autobesitzer ist der 30. November der Stichtag für die Kündigung ihrer Kfz-Versicherung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?

Die deutschen Autofahrer hängen an ihrem Verbrennungsmotor - doch nur die wenigsten wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin ist.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Diesel und Benzin?

Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?

Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?

Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich

Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich

Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?

Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.