Sicher ans Ziel

Reifendruck vor Urlaubsreise an Beladung anpassen

+
Bei der Kontrolle des Reifendrucks ist die Beladung des Fahrzeugs zu beachten. Die korrekten Werte können Autofahrer der Bedienungsanleitung entnehmen. Foto: Markus Scholz

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte das Fahrzeug vorher einem Check-up unterziehen. Dazu gehört auch das Prüfen des Reifendrucks. Hierbei ist wichtig, die Beladung zu berücksichtigen.

Bonn (dpa/tmn) - Vor einer Urlaubsreise mit dem vollgepackten Auto müssen Fahrer den Reifendruck anpassen. Er liegt in der Regel höher als bei einem leeren Auto.

Die korrekten Werte für den beladenen Zustand können Autofahrer entweder in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs oder an einem Schild am Türholm oder im Tankdeckel ablesen, erklärt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Dabei darf man auch das Reserverad nicht vergessen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Intern nennen sie ihn nur "The Boss". Schließlich dominiert der BMW X5 seit Jahren die Liga der großen Geländewagen. Damit das auch so bleibt, wird er zum …
Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Ein Pappschild als Kennzeichen-Ersatz: Ist das überhaupt erlaubt?

Ab und zu sieht man sie: Autos ohne Nummernschild, dafür mit einem selbstgemalten Kennzeichen. Wir erklären Ihnen, was Sie dürfen und was nicht.
Ein Pappschild als Kennzeichen-Ersatz: Ist das überhaupt erlaubt?

Lebenslanger Führerscheinentzug? Motorrad-Raser mit 168 km/h erwischt - statt erlaubten 80

Da staunten die Polizisten nicht schlecht, als sie Temposünder jagten. Dabei ging ihnen ein ganz dicker Fisch ins Netz, dem nun eine saftige Strafe droht.
Lebenslanger Führerscheinentzug? Motorrad-Raser mit 168 km/h erwischt - statt erlaubten 80

Diese Mittel helfen wirklich gegen Marder im Auto

Marderbisse im Motorraum sind ärgerlich und können teure Folgeschäden nach sich ziehen. Ultraschall, Knoblauchzehen oder Mottenkugeln – was hilft, und was sind eher …
Diese Mittel helfen wirklich gegen Marder im Auto

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.