Schwedische Autoklassiker

Saab: Statement für Individualisten

Saab
1 von 26
Ursprünglich entwickelte und baute Saab Flugzeuge für die schwedische Luftwaffe. 1937 wurde das Unternehmen Svenska Aeroplan Aktie Bolaget (SAAB) gegründet.
Saab Modell
2 von 26
1947 stellten die Schweden ihr erstes Automobil vor.
Saab
3 von 26
1947 präsentierten die Schweden ein ziviles Modell. 1949 kam das erste Serienmodell vom Saab 92 auf den Markt.
Saab Automobile Schweden
4 von 26
2009 präsentierte der Automobilhersteller beim Genfer Autosalon den neue Saab 9-3X.
Saab Automobile Schweden
5 von 26
Das Modell 9-3X mit SUV-Optik hat einen flexiblen Motor für Gas, Diesel und auch Biotreibstoff.
Saab Automobile Schweden
6 von 26
Die Studie Salomon Saab 2009.
Saab Automobile Schweden
7 von 26
Sportliche Limousine von 2002.
Saab Automobile Schweden
8 von 26
Die Saab 900 Limousine fand vor allem in Deutschland wenig Freunde.

Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des schwedischen Herstellers.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das

Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das

Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.