Mit Allradantrieb

Seat-Tochter Cupra zeigt SUV-Coupé mit Plug-in-Antrieb

+
Der Cupra Formentor basiert auf dem Ateca. Foto: Cupra

Sportlicher Schnitt: Auf dem Autosalon in Genf präsentiert Cupra seine Studie für einen SUV-Coupé mit Plug-in-Antrieb.

Weiterstadt (dpa/tmn) - Die Seat-Tochtermarke Cupra zeigt auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) die Studie ihres ersten eigenständigen Modells. Formentor heißt das SUV-Coupé, das auf dem Ateca basiert, aber deutlich sportlicher geschnitten ist.

So sind die Kotflügel weiter ausgestellt, die Flanken stärker konturiert, und das Heck ist stärker geneigt. Auch unter der Haube geht Cupra eigene Wege, teilt der Hersteller mit. Als erstes Modell aus Barcelona zeigt sich der Viertürer mit einem Plug-in-Hybriden.

Ausgestattet mit Allradantrieb und adaptivem Fahrwerk, kommt er laut Hersteller auf 180 kW/245 PS. Dabei verweisen die Spanier nicht nur auf bis zu 50 Kilometer rein elektrische Reichweite nach WLTP-Norm, sondern auch auf den stärkeren Antritt, wenn Benziner und E-Motor gemeinsam arbeiten.

Angaben zu den Serienchancen für den Formentor machte Markenchef Wayne Griffiths noch nicht.

Genfer Autosalon

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mitsubishi: Das steckt wirklich hinter dem berühmten Firmen-Logo

Jeder kennt die drei roten Rauten des Mitsubishi-Logos. Doch woher kommt das berühmte Firmenzeichen des japanischen Autoherstellers - und was bedeutet es?
Mitsubishi: Das steckt wirklich hinter dem berühmten Firmen-Logo

Sie wollen Ihren Rausch im Auto ausschlafen? Dann beachten Sie unbedingt diese Punkte

Die Party war ausschweifend und Sie sind nicht mehr fahrtüchtig? Aber ein Taxi wollen Sie nicht rufen. Dann können Sie auch im Auto schlafen. Dabei sollten Sie aber …
Sie wollen Ihren Rausch im Auto ausschlafen? Dann beachten Sie unbedingt diese Punkte

Wer zahlt nach Autobrand für den Schaden am Nachbarauto?

Steht das eigene Auto in Flammen, dann ist das wohl der Alptraum eines jeden Autobesitzers. Wenn dann auch noch das Nachbarauto Schaden nimmt bleibt die Frage, wer …
Wer zahlt nach Autobrand für den Schaden am Nachbarauto?

Steckachsen lösen Schnellspanner bei Fahrrädern ab

Steckachsen kommen aus dem Mountainbike-Sport. Langsam verdrängen die stabilen Bolzen aber auch an Renn- oder Alltagsrädern die dünnen Schnellspanner. Warum das?
Steckachsen lösen Schnellspanner bei Fahrrädern ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.