Facebook-Shitstorm mit Folgen

Opel schockt Facebook-Userin mit diesen "Nazi-Felgen"

+
Hat Opel mit Absicht diese Felgen designt - oder ist die Empörung einer Facebook-Userin völlig übertrieben?

Ob der Designer der neuen Opel-Felgen damit gerechnet hat? Ein Facebook-User will jetzt verräterische Symbole erkannt haben – und sein Post sorgt für Furore.

Jetzt beginnt allmählich wieder die Zeit für neue Winterreifen. Manch einer schaut sich gerade um – schließlich gibt es oft neue Modelle – und passend dazu trendige Felgen.

Auch der Autohersteller Opel hat in einer Auto-Zeitschrift aktuelle Felgen für den neuen Crossland X präsentiert.

Facebook-Userin postet Nazi-Felgen von Opel - und kassiert fiese Kommentare

Doch die sind einer Facebook-Userin besonders sauer aufgestoßen. Der Grund dafür: Sie sieht in dem neuen Design der Felgen ein pikantes Symbol deutscher NS-Vergangenheit. Und regt sich darüber in einem Post an den Autohersteller auf.

Mit dem Ergebnis: Der Post wurde 1.475 Mal geliked, 222 Mal geteilt und 1.611 Mal kommentiert. Doch anstatt der Userin mit dem Namen Christine von Schlammersdorf beizupflichten, muss sie sich von den meisten Kommentatoren anhören, dass sie übertreibe.

So schreibt ein User: "Die NS Zeit hat dieses Symbol missbraucht. Das Symbol an sich gibt es schon viel länger und in vielen Kulturen. Da muss man sich jetzt nicht in die Hose sch…!" Ein anderer User versteht die ganze Aufregung darum nicht und meint nur: "Is doch Schwachsinn.... Nur wer da Hakenkreuze sehen will, sieht auch welche!"

Nach Facebook-Post: Wird Opel sein Felgen-Design nochmal ändern?

Viele gehen sogar verbal auf die Facebook-Nutzerin los, die den Vergleich gepostet hat und mokieren sich über sie. "Habt ihr deppaten Gutmenschen nichts besseres zu tun?", lästert ein anderer.

Ob die Facebook-Userin mit diesen Kommentaren gerechnet hat? Der Post hat bis jetzt jedenfalls für viel Wirbel im Netz gesorgt und wurde bereits gelöscht.Ob sich Opel allerdings die Kritik der Userin zu Herzen nimmt und das Felgen-Design nochmal überarbeitet, bleibt fraglich.

Der Winter naht - und die Zeit, die Reifen zu wechseln. Erfahren Sie hier alles über den Unterschied zwischen Sommer- und Winterreifen.

Auch interessant: GTÜ-Test - sind günstige Winterreifen genauso gut wie Teure? 

jp

So kommt ihr Schätzchen gut durch den Winter

Nach der gründlichen Wäsche sollte der Wagen gut getrocknet werden. So kann sich kein Wasser ansammeln. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Nach der gründlichen Wäsche sollte der Wagen gut getrocknet werden. So kann sich kein Wasser ansammeln.  © Klaus-Dietmar Gabbert
Gerade bei älteren Motoren sollte der Ölstand in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Gerade bei älteren Motoren sollte der Ölstand in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden.  © Klaus-Dietmar Gabbert
Mit der richtigen Pflege überstehen Old- und Youngtimer auch Spritztouren in der kalten Jahreszeit. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Mit der richtigen Pflege überstehen Old- und Youngtimer auch Spritztouren in der kalten Jahreszeit.  © Klaus-Dietmar Gabbert
Auch die Türgummis brauchen regelmäßig Pflege. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Auch die Türgummis brauchen regelmäßig Pflege.  © Klaus-Dietmar Gabbert
Eine gründliche Wagenwäsche bereitet den Oldtimer für Spritztouren im Winter vor. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Eine gründliche Wagenwäsche bereitet den Oldtimer für Spritztouren im Winter vor.  © Klaus-Dietmar Gabbert

Video: Opel-Chef stellt die neuesten Innovationen auf der IAA vor

Video: Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gilt bei einem Fahrradschaden die 130-Prozent-Regel?

Bei Verkehrsunfällen ist es gesetzlich geregelt, wie viel der Geschädigte für den Fahrzeugschaden abrechnen darf. Diese Regeln gelten auch für Fahrräder - aufgrund einer …
Gilt bei einem Fahrradschaden die 130-Prozent-Regel?

Muss der Helm nach einem Motorradunfall ab?

Man eilt zur Unfallstelle und ein verletzter Motorradfahrer liegt regungslos auf der Straße - für jeden Autofahrer ein Horror-Szenario. Angst und Panik machen sich …
Muss der Helm nach einem Motorradunfall ab?

Mit 126 km/h zu schnell: Raser erstmals von Gericht enteignet

Nachdem ein 22-Jähriger es mit den Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht so genau nahm, griff ein Gericht nun hart durch - und enteignet den Raser. 
Mit 126 km/h zu schnell: Raser erstmals von Gericht enteignet

Völlig verrückt: Mann mietet Einkaufszentrum für sein Auto

Einmal alleine über Nacht in einem Einkaufszentrum eingesperrt sein. Davon hat bestimmt jedes Kind mal geträumt. Ein Mann hat sich diesen Wunsch nun erfüllt, für einen …
Völlig verrückt: Mann mietet Einkaufszentrum für sein Auto

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.