Neuer für die Kompaktklasse

Skoda bringt kleines SUV auf den Weg

+
Kuckuck: Mehr als dieses Teaser-Bild will Skoda von seinem neuen kleinen SUV noch nicht preisgeben, denn das Modell feiert erst im März auf dem Genfer Autosalon Premiere. Foto: Skoda/dpa-tmn

Der VW T-Roc bekommt ein Schwestermodell aus Tschechien. Denn der Autobauer Skoda plant einen neuen SUV für die Kompaktklasse. Wer mehr Details erfahren möchte, muss sich noch bis zum Genfer Autosalon gedulden.

Weiterstadt (dpa/tmn) - Skoda erweitert seine SUV-Palette: Für den Genfer Autosalon im März haben die Tschechen unterhalb von Kodiaq und Karoq ein weiteres Modell angekündigt, das in der Kompaktklasse antreten soll.

Damit wird dieser Crossover vermutlich zu einem engen Verwandten des VW T-Roc und nutzt ebenfalls die Komponenten von dessen technischem Baukasten. Angaben zur Ausstattung und Antrieb machte die VW-Tochter aus Tschechien noch nicht. Auch zu den Preisen und zum Termin für die Markteinführung schweigt sich Skoda noch aus.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mindestens vier Unfälle in einer Stunde: Raser macht Berlin unsicher - und isst dann Hanuta

Ein Raser verursachte in Berlin gleich mehrere Unfälle nacheinander, als er mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h durch drei Bezirke raste. Aber das ist nicht alles.
Mindestens vier Unfälle in einer Stunde: Raser macht Berlin unsicher - und isst dann Hanuta

Strafen zu lasch? Falschparker sollen künftig härter bestraft werden

Wer sein Auto falsch parkt, muss bisher mit einer Strafe von 20 Euro rechnen. Zu wenig findet ein Bündnis unterschiedlicher Verbänden. Eine Petition soll das nun ändern.
Strafen zu lasch? Falschparker sollen künftig härter bestraft werden

Schock in der Nacht: Familie muss dreisten BMW-Diebstahl hilflos mit ansehen

Manche Handgriffe gehören zur Routine, werden aber dennoch vergessen. Einer Familie in England ist die eigene Schusseligkeit nun sofort zum Verhängnis geworden.
Schock in der Nacht: Familie muss dreisten BMW-Diebstahl hilflos mit ansehen

Mit dem Citigo-E startet Skoda ins E-Zeitalter

Ende 2019 soll es den Citigo auch als Elektroauto geben. Der Kleinwagen von Skoda erhält außerdem ein paar Änderungen im Design. Und der Hersteller hat weitere Pläne.
Mit dem Citigo-E startet Skoda ins E-Zeitalter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.