Günstig Tanken, wie nie

Diesel und Benzin: So viel Steuern kassiert der Staat pro Liter

+
An der Anzeigentafel einer freien Tankstelle freuen sich die Pächter scheinbar über den aktuellen Dieselpreis.

Der Preis für Rohöl ist im Sinkflug. Benzin und Diesel sind für Autofahrer günstig. Doch wie setzt sich der Spritpreis zusammen. Und wer verdient wieviel an einem Liter Kraftstoff an der Tankstelle? 

Autofahrer haben gerade keinen Grund zum Meckern. Benzin und Diesel sind gerade besonders billig. Im Schnitt kostet einen Liter Super E10 rund 1,215 Euro und der Liter Diesel 0,972 Euro (Stand: 19. Januar 2016), vermeldet der ADAC.

Doch wie setzt sich der Kraftstoffpreis an den deutschen Tankstellen zusammen? Wer verdient eigentlich am Sprit?

Auf jeden Liter Benzin lastet eine feste Energiesteuer von gut 65 Cent, bei Diesel sind es 47 Cent pro Liter. Dazu kommt die Mehrwertsteuer von 19 Prozent, die nicht nur auf die eigentlichen Kraftstoffkosten entfällt, sondern auch auf die Energiesteuer. 

So setzen sich die Kraftstoffpreise zusammen 

Super E10
1,215 Euro
Diesel
0,927 Euro
36,7 Cent Kosten und Gewinn
der Mineralölwirtschaft
34,7 Cent
19,4 Cent Mehrwehrtsteuer 15,5 Cent
65,4 Cent Energiesteuer 47,0 Cent
69,8 Prozent gesamter Steueranteil
pro Liter
64,3 Prozent

Die Kraftstoffpreise sind sehr verlockend. Wer Hamsterkäufe tätigen will, sollte allerdings einiges beachten: Wie viel Diesel und Benzin darf ich zu Hause in der Garage lagern?

ml

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der VW e-Golf geht Ende des Jahres in den Ruhestand - weil es ein Konzern-Bruder besser kann

Wirklich lange ist er noch nicht auf dem Markt. Im Mai 2014 erschien die erste Version, 2017 folgte ein Facelift. Und nun sieht der e-Golf schon seinem Ende entgegen.
Der VW e-Golf geht Ende des Jahres in den Ruhestand - weil es ein Konzern-Bruder besser kann

Friedhof der Supersportwagen: Hier verrotten Ferraris und Lamborghinis

Jedem Autoliebhaber blutet bei diesem Anblick das Herz. Tausende Luxusautos und Oldtimer verrotten auf einem Schrottplatz. Schlecht für die Autos, gut für …
Friedhof der Supersportwagen: Hier verrotten Ferraris und Lamborghinis

Raser flüchtet erfolgreich vor Polizei - bis ein Detail zum Verhängnis wird

Ganz clever wollte ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer sein, als ihn die Polizei verfolgte. Geholfen hat ihm sein Trick allerdings nicht. Am Ende wurde er erwischt.
Raser flüchtet erfolgreich vor Polizei - bis ein Detail zum Verhängnis wird

Google Maps soll bald vor fieser Taxi-Abzocke schützen

Der Internet-Konzern erprobt eine neue Funktion für Taxi-Gäste. Mit dieser könnte sich künftig bares Geld gespart werden.
Google Maps soll bald vor fieser Taxi-Abzocke schützen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.