Schnell, schneller, am schnellsten

610 PS stark: Lamborghini zum Kamera-Auto umgebaut

Mit seinen 325 km/h Top-Speed ist der Lamborghini Huracan aber nicht das schnellste Kameraauto. Diesen Titel hält ein anderes Auto.

Früher verwendeten Filmteams Pick-Ups als Kamerafahrzeug. Aber warum nicht mal einen Luxussportwagen umbauen? Das dachten sich auch die Firma Incline Dynamic Outlet. Also haben sie eine Filmkamera auf einen Lamborghini Huracan geschraubt.

Highspeed-Verfolgungsjagd

Damit hat die Firma nach eigenen Aussagen nun das schnellste Kameraauto der Welt. Die montierte Kamera lässt sich von innen steuern. Allerdings dürfte es der Fahrer etwas schwer haben, die Straße zu sehen. Denn die Kamera ist direkt auf den Kofferraum – beim Huracan vorne – montiert.

Zudem dürfte die Höchstgeschwindigkeit des italienischen Sportwagens unter dem Gewicht der Kamera leiden. Normalerweise erreicht der 610 PS starke Lamborghini Huracan Coupé einen Top-Speed von bis zu 325 km/h. Davon wird er jetzt ein ganzes Stück entfernt sein.

Ganz billig dürfte der Umbau auch nicht gewesen sein. Allein der Lamborghini kostet mindestens 180.000 Euro. Oben drauf kommen noch die Kosten für die Kamera und Montage.

Auch interessant: Big Brother is watching you? Diese Stadt testet digitale Kennzeichen.

Von 0 auf 400 auf 0 in 42 Sekunden

Der Einsatz von schnellen Autos in der Filmbranche ist mittlerweile ein beliebter Weg. Andere Filmfirmen wie Car Chase Inc setzen zum Beispiel auf Porsche. Momentan verwenden sie einen Porsche Panamera und einen Porsche Cayenne für Filmaufnahmen.

Das wirklich schnellste Kameraauto der Welt hat allerdings Bugatti. Bei den Aufnahmen für einen Weltrekordversuch setzte Bugatti einen Chiron ein. Denn welches andere Auto hätte mit einem Bugatti Chiron mithalten können, wenn es von 0 auf 400 auf 0 km/h in 42 Sekunden geht.

Grand Tour: Die besten Bilder der Autoshow

Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
The Grand Tour Series 2 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour
Amazon Prime / The Grand Tour
 © Amazon Prime / The Grand Tour

Rubriklistenbild: © Incline Dynamic Outlet

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Satte Rabatte: So viel kann man beim Autokauf sparen

Momentan können Interessenten wegen des Überangebots an Fahrzeugen beim Händler beim Kauf eines Neuwagens hohe Rabatte raushandeln.
Satte Rabatte: So viel kann man beim Autokauf sparen

Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf nur noch außerhalb Europas verkauft werden

Wer eine der besten Fahrmaschinen kaufen will, die es derzeit auf dem Markt gibt, der muss ziemlich schnell sein. Der BMW M2 Competition wird wegen schärferer …
Wegen Abgasnorm: Dieser BMW darf nur noch außerhalb Europas verkauft werden

Elektro-SUV-Studie Lyriq von Cadillac – Audi und Mercedes im Visier

Mit dem Lyriq greift GMs Luxus-Tochter Cadillac bei den Elektro-SUV an: Mit einer Reichweite von 480 Kilometern und autonomen Fahrfunktionen hat der Elektrokreuzer …
Elektro-SUV-Studie Lyriq von Cadillac – Audi und Mercedes im Visier

Gordon Murray T.50: Dieser Supersportwagen lässt die Konkurrenz alt aussehen

Gordon Murray T.50: Dieser Supersportwagen lässt die Konkurrenz alt aussehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.