Handy am Steuer

Telefon beim Fahren in die Hand nehmen gilt als Nutzung

+
Die Nutzung des Handys am Steuer ist verboten. Strafen drohen selbst dann, wenn Autofahrer das Telefon bloß in die Hand nehmen. Foto: Monika Skolimowska

Das Handy stellt für Autofahrer eine gefährliche Ablenkung dar. Deswegen ist die Nutzung am Steuer verboten. Doch wie werten es Gerichte, wenn Fahrer das Gerät lediglich in der Hand halten?

Oldenburg (dpa/tmn) - Telefonieren am Steuer ohne Freisprechanlage ist verboten. Doch das Handy kurz in die Hand nehmen und kurz drauflinsen wird doch wohl erlaubt sein? Ganz eindeutig nein.

Denn zu welchem Zweck Autofahrer das Handy aufnehmen und in der Hand halten, spielt keine Rolle. So etwa stellt auf jeden Fall bereits eine Nutzung dar. Das zeigt das Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg, auf das der ADAC hinweist (Az.: 2 Ss (OWi) 201/18).

Die Polizei beobachtete in diesem Fall einen Autofahrer, der sein Mobiltelefon in der Hand hielt. Gegen das daraufhin verhängte Bußgeld legte der Autofahrer Einspruch ein. Er habe das Handy nur gehalten und nicht genutzt - seiner Ansicht nach nicht verboten.

Falsch, bestätigte das Gericht. Denn mit der Neufassung des Paragrafen 23 Absatz 1a der Straßenverkehrsordnung (StVO) sei statt des Verbotes der Nutzung nunmehr geregelt, wann eine Nutzung zulässig sei: Und zwar ausschließlich, wenn das Gerät weder aufgenommen noch gehalten wird. Sobald eine dieser Tätigkeiten vorgenommen werde, liege eine Nutzung vor.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der neue Audi e-tron Sportback: Eine Wuchtbrumme wird elegant

Audi legt Spannung an. Mit dem e-tron Sportback kommt der zweite Stromer auf den Markt. Wir haben den etwas eleganteren Bruder des normalen e-tron schon mal kurz …
Der neue Audi e-tron Sportback: Eine Wuchtbrumme wird elegant

Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Die Corona-Krise wirkt sich stark auf den Alltag aus. Auch Autofahrer bekommen dies zu spüren - wenn Sie zum Beispiel die Kfz-Zulassung vornehmen möchten.
Coronavirus/Covid-19: Kann ich die Kfz-Zulassung noch vornehmen?

Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Alles ist anders. Das Coronavirus hat unser Leben mächtig aus dem Takt gebracht und viele Menschen verunsichert. Gerade auch im Autobereich.
Coronavirus/Covid-19: Haben Autowerkstätten noch geöffnet?

Hat sich Cristiano Ronaldo diesen 9,5 Millionen teuren Supersportwagen gegönnt?

Cristiano Ronaldo wäre wohl kein richtiger Bugatti-Fan, wenn er nicht schon mit dem neusten Modell liebäugeln würde. Angeblich soll er es auf einen 9,5-Millionen-Flitzer …
Hat sich Cristiano Ronaldo diesen 9,5 Millionen teuren Supersportwagen gegönnt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.