Wegen Beschwerden

Teslas Model 3 verliert wichtige Kaufempfehlung

+
Ein Tesla Model 3 in einem Tesla Service Center in Frankfurt. Foto: Silas Stein

Schon wieder Kritik: Das US-amerikanische Magazin Consumer Records hat seine Empfehlung für Teslas Elektroauto Model 3 zurückgezogen. Der Grund seien Beschwerden von Autofahrern.

New York (dpa) - Rückschlag für Tesla: Das einflussreiche US-Verbrauchermagazin Consumer Reports hat seine Empfehlung für den Hoffnungsträger Model 3 des E-Autobauers nach weniger als einem Jahr schon wieder einkassiert.

Zur Begründung verwiesen die Tester auf Beschwerden von Besitzern über lose sitzende Außenteile des Fahrzeugs und defekte Scheiben. An der Börse gerieten Teslas Aktien daraufhin spürbar unter Druck.

Die Empfehlungen von Consumer Reports werden in den USA stark beachtet und sind bei Herstellern entsprechend begehrt, an Tesla übten die Prüfer aber schon häufiger Kritik. Zunächst hatten sie wegen einer zu schwachen Bremsleistung und anderen Mängeln vom Kauf des Model 3 abgeraten, diese Einschätzung im Mai 2018 aber nach einem Software-Update und erneuten Tests revidiert. Das Model 3 ist Teslas erstes günstigeres Auto, das den Weg in den Massenmarkt ebnen soll.

Consumer Reports Website

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese Autos werden am häufigsten gestohlen - ist Ihres dabei?

Seit vielen Jahren erfreuen sich vor allem Pkw deutscher Hersteller bei Autodieben großer Beliebtheit. Doch 2018 war, zumindest relativ gesehen, ein Japaner Liebling der …
Diese Autos werden am häufigsten gestohlen - ist Ihres dabei?

Dreiste Porsche-Fahrerin: Zuerst versperrt sie Rettungswagen den Weg - und setzt einen oben drauf

Einfach nur dreist: Im Netz macht ein Facebook-Post die Runde, in dem eine Porsche-Fahrerin angeklagt wird. Sie soll einem Rettungswagen keinen Platz gemacht haben.
Dreiste Porsche-Fahrerin: Zuerst versperrt sie Rettungswagen den Weg - und setzt einen oben drauf

Raser will sich mit Durchfall herausreden - Polizei hat kein Mitleid

Ein Autofahrer wird in Lüne mit überhöhtem Tempo erwischt und schiebt seine Frau als Vorwand für seine Raserei vor. Dabei hat er aber eine Kleinigkeit vergessen.
Raser will sich mit Durchfall herausreden - Polizei hat kein Mitleid

Jeder Zweite kennt sich mit Winterreifenpflicht nicht aus

Sind sie Pflicht von Oktober bis Ostern oder nur bei Schnee und Glätte? Oder sind sie gar freiwillig? Bei der Winterreifenpflicht scheint es in Deutschland eine große …
Jeder Zweite kennt sich mit Winterreifenpflicht nicht aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.