42.000 Euro

So teuer wie ein Neuwagen: Rolls-Royce bietet kurioses Auto-Accessoire an

+
Rolls-Royce hat nun ein teures Accessoire in petto.

Ob dieses Luxus-Accessoire Anklang bei den Kunden finden wird? Rolls-Royce ist das kuriose Extra knapp 42.000 Euro wert - und damit so viel wie mancher Neuwagen.

In seinem Bespoke Programm präsentiert Rolls-Royce Motor Cars ein besonderes Accessoire fürs Auto: eine Champagner-Truhe. Diese ist mit umgerechnet knapp 42.000 Euro zuzüglich Steuern so teuer wie mancher Neuwagen.

Rolls-Royce-Accessoire für Nobel-Karossen

Der Preis hängt unter anderem mit der ausgefeilten Handwerkskunst und den hochwertigen Materialien zusammen. "Ihr Designansatz entspricht dem Entwurf eines Automobils von Rolls-Royce Motor Cars: Die besten Materialien werden mit Spitzentechnologie kombiniert, um ein einzigartiges Erlebnis zu bieten", erklärt Gavin Hartley, Leiter des Bespoke Design bei Rolls-Royce in einer Pressemitteilung.

Die Champagner-Truhe ist umgerechnet so viel wert wie so mancher Neuwagen.

Der Korpus der Champagner-Truhe besteht aus Aluminium und Carbon, zusätzlich wartet er mit schwarzem, natürlich gekörntem Leder auf. Mit einem Knopfdruck öffnet sich das teure Accessoire und offenbart vier mundgeblasene Champagner-Kelche und Baumwollservietten mit gestickten "RR"-Monogrammen. Der Außendeckel aus Tudor-Eiche verwandelt sich dann in ein Serviertablett mit lasergeschnittener Edelstahleinlage.

Auch interessant: Cristiano Ronaldo kauft sich das teuerste Auto der Welt.

Die Seiten der Truhe fahren ebenfalls aus und gewähren einen Blick auf ein Ensemble aus Champagner und Canapés. Alternativ gibt es eine Kaviar-Ausführung, bei der in zwei Kühlern je eine 30-Gramm-Kaviar-Dose Platz findet, begleitet von zwei Perlmuttlöffeln.

Mit der Champagner-Truhe sollen Kunden noch eine Möglichkeit mehr erhalten, ihr Fahrzeug personalisieren zu lassen. Andererseits springt für den Preis auch schon mal ein Neuwagen raus.

Video: Ausschweifendes Vergnügen - die Rolls Royce Champagner-Truhe

Lesen Sie auch: Mann kauft Oldtimer für 10.000 Euro und verkauft ihn für Millionen.

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Der ehemalige Barca-Spieler Neymar hat sich 2015 seinen Kindheitstraum erfüllt...
Der ehemalige Barca-Spieler Neymar hat sich 2015 seinen Kindheitstraum erfüllt... © picture alliance / Christophe En
... und einen Ferrari 458 Spider erworben. Billig war der Sportwagen allerdings nicht: Rund 280.000 Euro hat er sich den Schlitten kosten lassen.
... und einen Ferrari 458 Spider erworben. Billig war der Sportwagen allerdings nicht: Rund 280.000 Euro hat er sich den Schlitten kosten lassen. © picture alliance / dpa
Jamie Vardy vom Erstligisten Leicester City hat sich ebenfalls einen teuren Wagen ausgesucht...
Jamie Vardy vom Erstligisten Leicester City hat sich ebenfalls einen teuren Wagen ausgesucht... © picture alliance / dpa
...bei ihm Zuhause steht ein Bentley Continental GT.
...bei ihm Zuhause steht ein Bentley Continental GT. © Bentley
Für den Sieg in der Europameisterschaft 2016 hat sich Portugal-Spieler Cristiano Ronaldo selbst belohnt...
Für den Sieg in der Europameisterschaft 2016 hat sich Portugal-Spieler Cristiano Ronaldo selbst belohnt... © picture alliance / Pedro Fiuza/Z
... und zwar mit einem Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse.
...und zwar mit einem Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse. © picture alliance / Uli Deck/dpa
Momentan steht der schwedisch-bosnische Fußballer bei Manchester United unter Vertrag...
Momentan steht Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United unter Vertrag... © picture alliance / Martin Ricket
...in seiner Garage wartet unter anderem ein Maserati GranTurismo MC White Road auf ihn.
...in seiner Garage wartet unter anderem ein Maserati GranTurismo MC White Road auf ihn. © Maserati

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Autos auf dem Nummernschild am Ende ein "E" stehen haben? Wir verraten Ihnen, was es bedeutet.
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich

Mercedes macht den Hybrid salonfähig: Erste Testfahrt im A 250 e überrascht

Mercedes will jetzt innovativen, aufladbaren Hybridfahrzeugen die Straßen hierzulande erobern. Ein Redakteur hat den A 250 e ausprobiert - und ihn auf seine …
Mercedes macht den Hybrid salonfähig: Erste Testfahrt im A 250 e überrascht

Mercedes-Studie zitiert legendären Oldie

Eine futuristische Designskulptur mit alten Wurzeln: Mercedes katapultiert einen legendären Oldtimer in die Zukunft.
Mercedes-Studie zitiert legendären Oldie

Darum brauchen Sie dringend einen Verbandskasten im Auto - und was unbedingt rein muss

Viele Autofahrer wissen nicht, wo der Verbandskasten liegt. Und auch bei der Frage, was rein muss, passen viele. Warum dies aber wichtig, erfahren Sie hier.
Darum brauchen Sie dringend einen Verbandskasten im Auto - und was unbedingt rein muss

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.