Schonender Umgang

Turbomotor nach Vollgasphasen erst abkühlen lassen

+
Um einen Hitzestau zu vermeiden, sollten Autos mit Turbomotoren nicht sofort ausgestellt werden. Foto: Sebastian Gollnow

Erst Vollgas geben, dann ausschalten - das kann einem Turbomotor schlecht bekommen. Nach einer rasanten Fahrt sollte die Maschine erst etwas abkühlen, bevor sie gestoppt wird.

München (dpa/tmn) - Nach längeren Vollgasfahrten auf der Autobahn stellt man Turbomotoren besser nicht gleich aus. Wer etwa auf einen Parkplatz oder zum Tanken abfahren möchte, kalkuliert besser vorher eine etwa fünf Kilometer Strecke mit mittleren Drehzahlen ein, rät der Tüv Süd.

Dann könne der Lader im Fahrtwind abkühlen. Wer einen Turbomotor nach längeren Vollgasfahrten immer wieder sofort ausschaltet, riskiere aufgrund von Hitzestau Schäden am Turbolader, der bis zu 1000 Grad heiß werden kann. Aber auch Autos ohne Turbomotor bekommt es laut Tüv Süd nach Vollgasfahrten auf der Autobahn besser, wenn man ihnen so beim Abkühlen hilft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das sollten Sie über Elektroauto-Batterien wissen

Die Batterie ist das Herzstück eines jeden Elektroautos. Wir erklären Ihnen alles, was Sie über Preise, Rohstoffe, Entwicklung und Lebensdauer wissen müssen.
Das sollten Sie über Elektroauto-Batterien wissen

Gebührenfrei parken mit E-Kennzeichen? Diesen Luxus genießen Fahrer von Tesla & Co.

Ein "E" im Nummernschild steht für Elektroautos. Mit dem Sonderzeichen staubt man in vielen Kommunen Vorteile ab - zum Beispiel kostenfreies Parken.
Gebührenfrei parken mit E-Kennzeichen? Diesen Luxus genießen Fahrer von Tesla & Co.

Außenspiegel abgefahren? Diesen häufigen Fehler machen fast alle

Beim Ausparken ist schnell ein Kratzer ins Auto gefahren. Oder haben Sie sogar schon mal einen Außenspiegel mitgenommen? Was jetzt wichtig ist.
Außenspiegel abgefahren? Diesen häufigen Fehler machen fast alle

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Im Straßenverkehr ist es häufig zu beobachten - Autofahrer werfen ihre Zigarettenkippen unbedacht aus dem Fenster. Aber ist das überhaupt erlaubt?
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.