Was Autofahrer wissen wollen

Wann darf ich die Nebelschlussleuchte einschalten?

Erst wenn durch Nebel die Sichtweite unter 50 Meter liegt, dürfen Autofahrer inner- und außerorts zusätzlich die Nebelschlussleuchte anstellen. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa-tmn/Illustration
+
Erst wenn durch Nebel die Sichtweite unter 50 Meter liegt, dürfen Autofahrer inner- und außerorts zusätzlich die Nebelschlussleuchte anstellen. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa-tmn/Illustration

Fast jedes Auto verfügt heute über eine Nebelschlussleuchte. Die dürfen Autofahrer bei Nebel zusätzlich einschalten - doch dabei müssen sie sich an Regeln halten.

München (dpa/tmn) - Der Herbst ist da und überrascht morgens mancherorts schon mit dicken Nebelschwaden. Bei derart schlechter Sicht müssen Autofahrer natürlich das Licht anschalten. Doch erst, wenn durch Nebel die Sichtweite unter 50 Meter beträgt, dürfen sie inner- und außerorts zusätzlich die Nebelschlussleuchte anstellen.

Das berichtet der ADAC mit Verweis auf den Gesetzgeber. Dieser erlaubt dann übrigens auch nur maximal Tempo 50. Als Orientierung können die Leitpfosten dienen. Diese stehen in der Regel im Abstand von 50 Metern zueinander. Wer die Leuchte missbräuchlich anmacht oder vergisst, sie bei gelichtetem Nebel auszuschalten, blendet Nachfolgende und muss mit einem Bußgeld ab 20 Euro rechnen.

Allerdings sind Autofahrer auch nicht verpflichtet, die Leuchte anzustellen. Serienmäßig sind die Leuchten seit 1991 vorgeschrieben. Im Gegensatz zur Schlussleuchte, die nur bei Nebel zum Einsatz kommen darf, dürfen Autofahrer vorhandene Nebelscheinwerfer daneben auch bei starkem Regen oder Schneefall einschalten. Bessert sich die Sicht, sind auch diese ebenfalls wieder auszumachen.

© dpa-infocom, dpa:200921-99-653101/2

Angaben der StVO zur Beleuchtung inklusive Nebelschlussleuchte

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mehr als die Hälfte der Kindersitze ist «gut»

Kleiner Nachwuchs darf nur im Kindersitz im Auto mitfahren. Bei aktuellen Modellen können Eltern oft bedenkenlos zugreifen, zeigt ein ADAC-Test. Doch für die Sicherheit …
Mehr als die Hälfte der Kindersitze ist «gut»

Mysteriöse Botschaft an Scheibe von VW Polo – Autofahrerin (18) ruft Polizei

Was ein Fremder wohl mit dieser Botschaft gemeint hat, den er an einem geparkten VW Polo hinterlassen hat? Die Polizei ermittelt – und sucht nach Zeugen mit diesem Foto.
Mysteriöse Botschaft an Scheibe von VW Polo – Autofahrerin (18) ruft Polizei

Wann lohnt sich ein Auto-Abo? Die Vor- und Nachteile

Abonnement-Modelle haben sich in vielen Bereichen durchgesetzt – können sie auch bei der Auto-Mietung funktionieren? Das sind die Vor und Nachteile eines Auto-Abos.
Wann lohnt sich ein Auto-Abo? Die Vor- und Nachteile

Citroën C5 Aircross Hybrid: Leistung kommt an ihre Grenzen, wenn ...

Der Citroën C5 Aircross Hybrid hat nur einen Elektromotor. Für viele ist das eine gute Lösung, da sich die elektrische Reichweite kaum von den anderen Varianten …
Citroën C5 Aircross Hybrid: Leistung kommt an ihre Grenzen, wenn ...

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.