Rot heißt Stopp

Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten

Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
1 von 13
Plötzlich blinkt und leuchtet es im Cockpit! Die Symbole und Kontrolllichter am Armaturenbrett zeigen an, ob dem Auto technisch etwas fehlt. Allerdings, ist es wichtig zu wissen, was die Lämpchen bedeuten. Hier die wichtigsten Kontrollleuchten im Auto:
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
2 von 13
Motoröldruck zu niedrig. Motor abstellen. Ölstand prüfen und gegebenenfalls nachfüllen - hilft aber nicht immer. Meist muss der Wagen in eine Werkstatt geschleppt werden.
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
3 von 13
Ölmangel, Ölstand überprüfen und nachfüllen - sonst droht Motorschaden.
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
4 von 13
Anschnallzeichen: Einer oder einige der Fahrgäste sind nicht angeschnallt. Das Symbol leuchtet auch auf, wenn eine schwere Tasche auf dem Sitz steht.
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
5 von 13
Probleme bei der Stromversorgung: Generator defekt oder eine elektrische Verbindung unterbrochen. Motor nicht ausschalten und zur nächsten Werkstatt. NICHT weiterfahren bei elektrischer Servolenkung (Lenkkraftunterstützung kann ausfallen) oder gerissener Keilriemen (Motor kann überhitzen).
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
6 von 13
Probleme mit der Bremse. Brennt dieses Licht auch bei gelöster Handbremse, droht große Gefahr. Zu wenig Bremsflüssigkeit oder die Beläge sind bis aufs Metall runter. Sofort anhalten und Pannendienst rufen.
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
7 von 13
Motor ist überhitzt. Kühlwasser reicht nicht mehr. Anhalten und abkühlen lassen. Danach unbedingt in die Werkstatt.
Es blinkt und leuchtet: Was die Warnlampen - Kontrollleuchten im Auto bedeuten.
8 von 13
Reifendruckkontrollsystem meldet zu niedrigen Reifendruck. Eventuell harmlos, wenn das Symbol nach dem Reifenwechsel leuchtet (fehlende Kalibrierung) - mehr in der Betriebsanleitung.

Öl, Motor oder Handbremse - für viele technische Funktionen im Auto gibt es Kontrolllichter im Cockpit. Doch was bedeuten sie eigentlich?

Harmlos oder gefährlich? Die meisten Warnsignale sind für Autofahrer ein Rätsel. Deswegen ignorieren viele auch einfach die Alarmzeichen.

Dazu sind Symbole und Kontrollleuchten im Auto je nach Modell und Marke unterschiedlich. Da immer mehr Elektronik und Technik in den neuen Autos steckt, wächst auch die Zahl der Zeichen im Armaturenbrett.

Im Zweifel hilft jedoch immer ein Blick in die Betriebsanleitung oder das Bordbuch. 

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zweiräder in Wohnmobil mitnehmen

Warum laufen, wenn man auch fahren kann: Wo Camper ohnehin ihren halben Hausstand mit in den Urlaub nehmen, wollen sie auch auf der letzten Meile mobil sein. Doch was …
Zweiräder in Wohnmobil mitnehmen

Fußgänger kann trotz Grün bei Unfall mit Radler mithaften

Wer als Fußgänger eine Straße überquert, sollte immer auf den Radverkehr achten. Denn das grüne Ampelzeichen räumt einem zwar das Recht ein, die Autofahrbahn zu …
Fußgänger kann trotz Grün bei Unfall mit Radler mithaften

Der sanfte Riese: So fährt sich die neue Honda GL 1800 Gold Wing

Die Gold Wing ist der Tourendampfer schlechthin. Hier erfahren Sie alles darüber, wie sich die neueste Version von Hondas sanftem Riesen unterwegs schlägt.
Der sanfte Riese: So fährt sich die neue Honda GL 1800 Gold Wing

300 PS dank Flugmotor: Mit dieser Maschine sind Sie der King der Straße

Da würde selbst James Bond staunen: Dieser heiße Ofen hängt nicht nur locker Familienkutschen ab, sondern sieht auch noch cool aus. So macht man(n) immer eine gute Figur.
300 PS dank Flugmotor: Mit dieser Maschine sind Sie der King der Straße

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.