Gut bei Nässe

Welchen Vorteil haben gelochte Bremsscheiben?

+
Gelochte Bremsscheiben tragen dazu bei, dass die Bremsleistung des Autos auch bei Nässe hoch ist. 

Bremsscheiben gibt es in einer gelochten und in einer ungelochten Variante. Vor allem in gehobenen Fahrzeugklassen werden häufig gelochte Bremsscheiben verbaut. Doch welche Nutzen hat diese Bauweise?

In den gehobenen Fahrzeugklassen sind die gelochten Bremsscheiben mittlerweile oft Standard. Wie bei so vielen Entwicklungen stand auch hier der Rennsport Pate. Und es gibt tatsächlich Vorteile, die gelochte gegenüber den herkömmlichen, ungelochten Bremsscheiben haben, erklärt der Tüv Nord.

Zum Beispiel kann die Bremsleistung bei Nässe leicht verbessert werden. Wenn sich beim Bremsvorgang ein Wasserfilm zwischen Bremsklötze und Bremsscheiben legt und bei großer Hitze verdampft, sorgen die Löcher dafür, dass Flüssigkeit und Dampf schneller verschwinden. Das erhöhe die Reibewirkung und verbessere das Bremsverhalten ein wenig. Allerdings werden bei modernen, hochklassigen Fahrzeugen vorhandene Feuchtigkeitsfilme auf den Bremsscheiben von den Fahrzeugen selbsttätig während der Fahrt durch leichtes Anlegen der Bremsbeläge abgestreift.

Ein weiterer Pluspunkt ist die leicht bessere Kühlung der Bremsanlage. Konkret: Die Bremsanlage kann nach einer Extrembremsung schneller wieder heruntergekühlt werden. Ein Nachteil der gelochten Bremsscheiben ist allerdings der größere Verschleiß, da die gelochten Scheiben für mehr Abrieb sorgen, so die Prüfexperten.

Jetzt ist Zeit zum Reifenwechsel. Autofahrer sollten bei der Gelegenheit auch die Bremsen unter die Lupe nehmen.

Fünf Autofahrer-Fehler, wo es an der Basis hakt

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Benzinpreis-Vergleich: In diesem Bundesland ist tanken am günstigsten

Der ADAC hat die Benzinpreise der einzelnen Bundesländer untersucht und aufgezeigt, wo in Deutschland das Tanken am günstigsten ist.
Benzinpreis-Vergleich: In diesem Bundesland ist tanken am günstigsten

Auto des Jahres 2020: Der Peugeot 208 GT-Line ist ein heißer Feger

Der Peugeot 208 wurde zum Auto des Jahres 2020 gewählt. Wie er sich im Alltag schlägt, erfahren Sie hier im Testbericht.
Auto des Jahres 2020: Der Peugeot 208 GT-Line ist ein heißer Feger

BGH stärkt Diesel-Klägern den Rücken

2015 fliegt der VW-Abgasskandal auf. 2020 streiten Diesel-Käufer immer noch für ihr Recht - und um ihr Geld. Ein Grundsatz-Urteil ebnet ihnen nun den Weg. Für viele …
BGH stärkt Diesel-Klägern den Rücken

An manchen Tankstellen gilt Helmverbot

Manche Tankstellen-Betreiber bitten Motorradfahrer darum, den Helm abzusetzen. Wer sich nicht dran hält, kann Hausverbot bekommen.
An manchen Tankstellen gilt Helmverbot

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.