Für eine freie Scheibe

Wie funktionieren Enteisersprays?

+
Die Autoscheiben wieder eisfrei zu bekommen, kann sehr mühsam sein. Mit Enteisersprays geht es etwas einfacher. Foto: Marijan Murat

Enteisersprays sind bei Frost eine große Erleichterung für Autofahrer: Binnen kurzer Zeit sind die Scheiben wieder klar und die Mittel verhindern noch dazu, dass sich neue Eisschichten bilden. Welche Wirkstoffe enthalten die Sprays?

Stuttgart (dpa/tmn) - Enteisersprays können Laternenparkern im Winter das Leben erleichtern. Auf die Autoscheibe gesprüht, löst dessen Flüssigkeit Eis und Raureif auf und sorgt so für klare Sicht. Wie funktioniert das?

"Enteiser enthalten hauptsächlich Alkohole", erklärt Thilo Kunst vom Labor für Umwelt und Produktanalytik der Expertenorganisation Dekra. "Die haben einen viel niedrigeren Gefrierpunkt als Wasser." Damit die Scheibe frei bleibt, mischen die Hersteller den Enteisern zusätzlich Glykolalkohol bei.

"Diese Glykole verhindern, dass das Wasser wieder anfriert", erklärt der Fachmann. Denn sie sind weniger flüchtig als andere Alkohole und noch bei minus 10 bis minus 15 Grad flüssig. Im Gemisch mit Wasser gefrieren sie sogar erst bei deutlich tieferen Temperaturen.

Gängige Enteiser wirken bis zu minus 60 Grad. Profis nebeln die Scheiben nach dem Abwischen des aufgetauten Eises noch einmal hauchdünn mit Enteiser ein, damit sie eisfrei bleiben. Und in die Scheibenwischanlage gehört jetzt selbstverständlich Frostschutzmittel. Vor Auftauversuchen mit heißem Wasser warnt der Experte. Denn so ein Aufguss könne Risse in der Scheibe verursachen.

Einen Teil der Arbeit kann sich ersparen, wer eine Schutzfolie über die Frontscheibe legt. Die übrigen Scheiben müssen dennoch komplett von Eis und Schnee befreit werden. So schreibt es die Straßenverkehrsordnung vor. Wer das nicht macht, riskiert ein Bußgeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann parkt Smart in der Küche - aus diesem kuriosen Grund

Anfangs war es nur ein Spaß, eine Wette zwischen zwei Eheleuten. Doch am Ende sollte sie sich als nützlich erweisen - als eine unerwartete Naturkatastrophe auf sie zukam.
Mann parkt Smart in der Küche - aus diesem kuriosen Grund

Was taugt die Verbraucherklage für Dieselfahrer?

Vor knapp vier Jahren flog der VW-Dieselskandal auf. Viele Kunden fühlen sich betrogen und fordern Schadenersatz. Ein Mammut-Prozess kommt jetzt vor Gericht. Für wen …
Was taugt die Verbraucherklage für Dieselfahrer?

Neue Typklasse für jeden vierten Autohalter

Wird meine Autoversicherung im nächsten Jahr billiger oder muss ich tiefer in die Tasche greifen? Eine Rolle bei Beitragsänderungen spielen die jährlich neu berechneten …
Neue Typklasse für jeden vierten Autohalter

Startet im vierten Quartal ab 198.000 Euro

McLaren erweitert die Produktpalette um einen Gran Turismo. Der will den Kunden mehr Komfort für den Alltag bieten. Doch 326 km/h Spitze schafft der GT trotzdem. Was …
Startet im vierten Quartal ab 198.000 Euro

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.