Stabiles Kurvenfahren

Yamaha Niken ist erstes Motorrad mit 3-Rad-Neigetechnik

+
Ein Fall für Drei: Die doppelten Räder der Vorderradaufhängung sollen bei der Yamaha Niken für mehr Grip in Kurven sorgen und ein besseres Bremsverhalten möglich machen. Foto: Alessio Barbanti/Yamaha/dpa-tmn

Zwei Räder vorn, eins hinten: Die Yamaha Niken ist ein Dreirad, das Fahrern in Kurven ein sicheres Gefühl geben soll. Sie können sich mit maximal 45 Grad Neigung in die Kurven legen.

Neuss (dpa/tmn) - Zwei Jahre nach dem Prototyp hat Yamaha nun die Serienversion der Niken vorgestellt. Das laut Hersteller erste Motorrad mit 3-Rad-Neigetechnik soll 2018 zu den Händlern rollen.

Hauptkennzeichen ist die doppelte Vorderradführung mit zwei Rädern in 15 Zoll. Die Konstruktion soll besonders in Kurven viel Haftung aufbauen können. Mit maximal 45 Grad Neigung kann sich der Fahrer der Maschine in die Kurven legen. Da vorne auch zwei Bremsen mit 298-mm-Scheiben verbaut sind, profitiert davon auch die Verzögerungsleistung.

Der aus anderen Maschinen bekannte, aber hier überarbeitete Dreizylinder mit 847 ccm soll für rund 85 kW/115 PS sorgen. Komfort- und Assistenzsysteme wie elektronischer Gasgriff, Traktionskontrollen und ein Schnellschaltsystem sind ebenfalls an Bord. Den Preis der Niken will der Hersteller in den nächsten Monaten bekanntgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoscheibe von innen gefroren: Was tun?

Bei eisigen Temperaturen ist es Ihnen vielleicht auch schon mal passiert: Die Autoscheibe ist von innen angefroren - doch wieso kommt es dazu und was kann man tun?
Autoscheibe von innen gefroren: Was tun?

So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter

Zur kalten Jahreszeit verweigern Autobatterien oft den Dienst und das Auto bewegt sich nicht mehr von der Stelle. So gehen Sie schonend mit dem Kraftspender um.
So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter

So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten

Auch Autos halten nicht ewig - aber was machen Sie mit dem Gebrauchten, wenn ihn keiner mehr haben will? Wir erklären Ihnen, wo und wie Sie ihn entsorgen.
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten

Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten

Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes …
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.