Zeitreise mit dem Mercedes T-Modell

+
Zeitlos schön: Das T-Modell 123 von Mercedes Benz

Kombis waren die ersten Autos mit umklappbaren Rücksitzen. Die Ladefläche ließ sich von der Heckklappe bis zu den Vordersitzen vergrößen. Praktisch für Handwerker. Doch das Image hat sich geändert.

Mittlerweile sind für manche sogenannte Kombis, die Abkürzung von Kombinationskraftwagen, ein Lifestyle Equipment. „Familienkutsche“ oder „Papis Liebling“ mit dem großen Laderaum ist ein Status Symbol geworden. Denn die Modelle haben ihren Preis. Sie sind meistens teurer als die vergleichbare Limousine. Die Zielgruppe der Kombi Käufer hat sich vergrößert. Ein Klassiker ist das T-Modell von Mercedes-Benz.

Wie die Zeit vergeht! Mit dem T-Modell von Mercedes

Mercedes Benz T-Modell
Kombi für ein neues Lebensgefühl: Das T-Modell von Mercedes-Benz begeisterte 1977 über eine Million Kunden. Das praktische Fahrzeug war  plötzlich alles andere als spießig und bieder. © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 123. Das T steht dabei für Touristik und Transport. © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 124 (1985 bis 1996). © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 124 (1985 bis 1996) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
E-Klasse T-Modell der Baureihe 210 (1996 bis 2002). T-Modelle gibt es innerhalb der C-Klasse und der E-Klasse... © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
...Motorversionen dieser Klassen sind als Limousine oder T-Modell verfügbar. © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 211 (2003 bis 2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 211 (2003 bis 2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 250 CDI BlueEFFICIENCY, Elegnace (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 250 CDI BlueEFFICIENCY, Elegance. (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 250 CDI BlueEFFICIENCY, Elegance (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 500 mit Sport-Paket AMG (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 500 mit Sport-Paket AMG (2009). © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes: Das T-Modell Design. © Mercedes-Benz
Mercedes T-Modell C-Klasse 2014
Das C-Klasse T-Modell wurde seit Markteinführung 2007 bis 2013 weltweit mehr als 400.000 Mal verkauft. Nun stellt Mercedes erstmals das neue T-Modell der C-Klasse vor. © Mercedes

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse

Der Winter ist der Monat, in dem Sie viel Zeit für Ihr Auto einplanen müssen: Denn Bauteile wie die Handbremse frieren gerne mal ein. So lösen Sie sie wieder.
So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse

Scheibe am Morgen gefroren? Auf diese Weise dürfen Sie sie keinesfalls enteisen

Eiskratzen ist unbeliebt. Entsprechend gefragt sind Möglichkeiten, die morgendliche Anstrengung zu vermeiden. Nicht alle funktionieren.
Scheibe am Morgen gefroren? Auf diese Weise dürfen Sie sie keinesfalls enteisen

Kein Scheibenkratzen am Morgen - mit diesem simplen Trick

Mit diesem grandiosen Trick befreien Sie Ihre Autoscheiben in Sekundenschnelle von Frost - ganz ohne Eiskratzer. Alles was Sie brauchen, haben Sie schon zuhause.
Kein Scheibenkratzen am Morgen - mit diesem simplen Trick

Sie wollen die Kfz-Versicherung wechseln? 2019 gilt eine andere Kündigungsfrist

Sie sind mit Ihrer Kfz-Versicherung unzufrieden? Normalerweise ist der 30. November der Stichtag für die Kündigung. Nicht so in diesem Jahr.
Sie wollen die Kfz-Versicherung wechseln? 2019 gilt eine andere Kündigungsfrist

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.