Das richtige Maß

Brillengestell: schmaler als breiteste Stelle des Gesichts

+
Beim Brillenkauf ist besonders auf die Breite des Gestells zu achten. FOTO: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die passende Brille zu finden ist nicht leicht. Bei Material und Farbe entscheiden individuelle Vorlieben. Die Breite jedoch sollte der Gesichtsform angepasst sein.

Berlin (dpa/tmn) - Das Gestell einer optischen Brille oder einer Sonnenbrille sollte nicht breiter sein als die breiteste Stelle des Gesichtes. Dazu rät das Kuratorium Gutes Sehen in Berlin. Sonst wirke die Brille zu groß.

Gibt es keine schmaleren Fassungen, sollte man auf Kinderbrillen umsteigen. Manche Hersteller haben aber auch speziell kleine Modelle für Erwachsene entwickelt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag

Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag

Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf

Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf

Heidi Klum postet mega heißes Bild auf Instagram! Doch dieses wichtige Detail fehlt

Heidi Klum postet ein mega heißes Bild auf Instagram. Doch ein wichtiges Detail fehlt - und das löst eine große Diskussion unter ihren Fans aus. 
Heidi Klum postet mega heißes Bild auf Instagram! Doch dieses wichtige Detail fehlt

Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht

Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.