Dunkelblaue Uniformen

Designer Elie Tahari kleidet UN-Guides in New York neu ein

+
Weiße Blusen, Blazer und Rock oder Hose: Die Fremdenführer der Vereinten Nationen treten künftig in neuen Uniformen auf - entworfen von Elie Tahari. Foto: John Gillespie/United Nations/dpa

Ob Polizei, Fluggesellschaft oder Imbisskette - viele Firmen oder Institutionen lassen die Bekleidung ihrer Mitarbeiter von professionellen Designern kreieren. Die UN in New York schickte jetzt Elie Tahari an den Entwurfstisch.

New York (dpa) - Der Designer Elie Tahari hat die Fremdenführer der Vereinten Nationen neu eingekleidet. "Elegant, wichtig und modern" sähen die neuen dunkelblauen Uniformen aus, sagte der in Jerusalem geborene und in den USA lebende Designer laut Mitteilung.

Seit 1952 leiten Fremdenführer Touren durch die UN-Gebäude in New York. Bislang haben so rund 42 Millionen Menschen den Campus besucht, jedes Jahr kommen rund 250 000 dazu. 25 Männer und Frauen aus mehr als 12 Ländern leiten die Touren in mehr als 10 Sprachen - auch auf Deutsch.

Für Frauen gibt es weiße Blusen, Blazer und entweder Rock oder Hose, dazu ein Halstuch. Männer tragen Anzug, weißes Hemd und Krawatte. Alles bestehe aus Stretch-Wolle und könne in jeder Jahreszeit getragen werden, sagt Tahari. "Als ein Einwanderer, der ohne alles in dieses Land kam, war es eine große Ehre für mich, die Fremdenführer der Vereinten Nationen neu einzukleiden."

Taharis Entwürfe seien eine Spende gewesen, der Designer habe kein Geld für seine Arbeit genommen, sagt ein UN-Sprecher. Die Fremdenführer der Vereinten Nationen werden alle paar Jahre neu eingekleidet, in der Vergangenheit unter anderem von Designern wie Christian Dior und Harvé Benard.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt

Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt

Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen

An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen

Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert

Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.