Auch als Audio-Player nutzbar

Android-Alternative zu iOS-Podcast-App: Podcast Addict

+
"Podcast Addict" für Android ermöglicht es Nutzern, ihre Podcasts und Audiodateien zu verwalten. Foto: Uli Deck/dpa

iOS-Nutzer wissen iTunes als sinnvolles Tool zum Abspielen, Suchen und Sortieren von Podcasts schon seit Jahren zu schätzen. Nun gibt es für Android ein ähnlich funktionales Programm.

Berlin (dpa/tmn) - iTunes und die Podcast-App von iOS gehören nach wie vor zu den Haupt-Anlaufstellen für Podcasts. Android bringt so eine App nicht von Haus aus mit. Eine Möglichkeit ist die App Podcast Addict.

Über die werbefinanzierte Anwendung haben Nutzer den gleichen Zugang zu den Angeboten wie Nutzer von iTunes. Außerdem gibt es viele Einstellungsmöglichkeiten - etwa bestimmte Download-Zeiten, eigene Playlisten, individuelle Einstellungen für jeden Feed und die Möglichkeit, Folgen auf der SD-Karte zu speichern. Podcast Addict lässt sich auch als Player von lokal gespeicherten Audio-Dateien nutzen.

Podcast Addict im Play Store

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen

Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen

Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung

Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung

Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.