Vorsicht!

Android-Handy an Windows-10-Computer: Datenverlust droht

+
Bei der Verbindung von einem Android-Smartphone und einem Windows-10-Computer kann es zu einem Datenverlust kommen. Foto: Franziska Gabbert

Android-Nutzer sollten aufmerksam im Umgang mit Windows-10-Computern sein. Unter gewissen Bedingungen könnten wichtige Daten auf dem Smartphone verloren gehen. Es gibt jedoch einen einfachen Weg, dies zu umgehen.

Hannover (dpa/tmn) - Wer vom Windows-10-Computer aus Daten auf einem per USB angeschlossenen Android-Smartphone hin- und herschiebt, riskiert Datenverlust. Das berichtet die Zeitschrift "c't" (Ausgabe 20/2017).

Kritisch wird es demnach bei Verbindungen zwischen Computer und Telefon über das MTP-Protokoll. Verschiebt man vom Computer aus über den Explorer Dateien im Telefonspeicher oder auf einer eingeschobenen Speicherkarte, kann es zu Datenverlust kommen.

Nicht betroffen ist der Dateiaustausch zwischen Computer und Smartphone. Hierbei geht laut "c't" alles glatt. Als Lösung wird entsprechend geraten, Dateien zunächst auf den Computer zu kopieren und von dort an den Zielort im Telefonspeicher zu übertragen. Unter Windows 8 und Windows 7 konnten die Experten den Fehler nicht feststellen. Auch neuere Samsung-Smartphones sowie die Blackberry-Modelle Priv und KeyOne sind laut "c't" nicht betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Klinke? Lightning? USB-C? Bluetooth? Wer heute einen Kopfhörer für sein Smartphone kauft, muss sich neben Hersteller, Design und Klang auch noch mit der Frage …
Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.