Topseller für iPhone und iPad

Die App-Charts 2017: Kommunizieren, Notieren, Informieren

WhatsApp rangiert auf dem ersten Platz der Dowload-Charts für iPhone und iPad. Foto: App-Store von Apple/dpa
1 von 5
WhatsApp rangiert auf dem ersten Platz der Dowload-Charts für iPhone und iPad. Foto: App-Store von Apple/dpa
Blitzer.de PRO für 49 Cent ist der iPhone-Topseller 2017. Foto: App-Store von Apple/dpa
2 von 5
Blitzer.de PRO für 49 Cent ist der iPhone-Topseller 2017. Foto: App-Store von Apple/dpa
GoodNotes 4 für 8,99 Euro ist die beliebteste iPad-App des Jahres 2017. Foto: App-Store von Apple/dpa
3 von 5
GoodNotes 4 für 8,99 Euro ist die beliebteste iPad-App des Jahres 2017. Foto: App-Store von Apple/dpa
Die iPhone-App des Jahres von der App-Store-Redaktion: Enlight Videoleap. Foto: App-Store von Apple/dpa
4 von 5
Die iPhone-App des Jahres von der App-Store-Redaktion: Enlight Videoleap. Foto: App-Store von Apple/dpa
Die iPad-App des Jahres von der App-Store-Redaktion: Affinity Photo. Foto: App-Store von Apple/dpa
5 von 5
Die iPad-App des Jahres von der App-Store-Redaktion: Affinity Photo. Foto: App-Store von Apple/dpa

Es gibt Apps, die waren jede Woche in den Download-Charts für iPhone und iPad vertreten. Am Ende des Jahres tragen sie die Krone des Apple-App-Stores. Hier sind die Sieger 2017.

Berlin (dpa-infocom) - Tausende Male sind die Topseller-Apps des Jahres 2017 heruntergeladen worden. Die Spitzenreiter unter den iPhone- und iPad-Programmen sind Dauerbrenner. Die erfolgreichsten iOS-Apps im Überblick:

- WhatsApp: Der Messenger ist ein zweifacher Sieger. WhatsApp räumt sowohl bei den meistgeladenen iPhone- als auch bei den meistgeladenen iPad-Apps ab. Nutzer können damit kostenlos (Sprach-)Nachrichten, Fotos und Videos verschicken, telefonieren und ihren Standort teilen.

- Blitzer.de PRO: Die Verkehrs-App ist der iPhone-Topseller des Jahres 2017. Mit ihr wollen Autofahrer teure Bußgeldbescheide umgehen. Denn Blitzer.de PRO warnt sie vor festen und mobilen Gefahrenstellen. Nutzer erhalten zudem aktuelle Stauwarnungen sowie Hinweise auf Baustellen und Unfälle.

- GoodNotes 4: Es ist das Notizbuch fürs Smartphone - GoodNotes 4 überzeugt mit seinen Funktionen, seiner Handschrifterkennung und der pdf-Datei-Nutzung. Dafür geben User auch 8,99 Euro aus. Die Qualität der App hat viele iPad-Nutzer überzeugt, und so ist GoodNotes 4 die meistgekaufte iPad-App des Jahres 2017.

Übrigens, die Favoriten 2017 der deutschen App-Store-Redaktion sind Enlight Videoleap fürs iPhone, eine Gratis-App für die mobile Videobearbeitung, und Affinity Photo (21,99 Euro) fürs iPad, ein Programm für eine professionelle Fotobearbeitung.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Blitzer.de PRO Eifrig Media 0,49
2 Threema Threema GmbH 3,49
3 Enlight Lightricks Ltd. 3,49
4 7-Minuten-Trainingseinheit Fitness Guide Inc 3,49
5 LightX Andor Communications Private Limited 2,29
6 WetterOnline Pro WetterOnline - Meteorologische Dienstleistungen GmbH 2,99
7 Facetune Lightricks Ltd. 4,49
8 Oje, ich wachse! Domus Technica 2,29
9 Sparkasse+ Alle Finanzen mobil im Griff Star Finanz GmbH 0,99
10 WeatherPro MeteoGroup Deutschland GmbH 2,99

Meistgeladene iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 WhatsApp Messenger WhatsApp Inc. kostenlos
2 YouTube: Ansehen & Entdecken Google, Inc. kostenlos
3 Instagram Instagram, Inc. kostenlos
4 Snapchat Snap, Inc. kostenlos
5 Messenger Facebook, Inc. kostenlos
6 Google Maps - GPS Navigation Google, Inc. kostenlos
7 Facebook Facebook, Inc. kostenlos
8 Spotify Music Spotify Ltd. kostenlos
9 Bitmoji Bitstrips kostenlos
10 eBay Kleinanzeigen Marktplaats BV kostenlos

Meistgekaufte iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 GoodNotes 4 Time Base Technology Limited 8,99
2 Procreate Savage Interactive Pty Ltd 10,99
3 Duet Display Duet, Inc 16,99
4 App für WhatsApp - Version für iPad Wzp Solutions Lda 3,49
5 PDF Expert von Readdle Readdle Inc. 10,99
6 Affinity Photo Serif Labs 21,99
7 WetterOnline Pro WetterOnline - Meteorologische Dienstleistungen GmbH 2,99
8 ChatMate for WhatsApp Bastian Roessler 3,49
9 Notability Ginger Labs 10,99
10 WeatherPro for iPad MeteoGroup Deutschland GmbH 3,99

Meistgeladene iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Messenger für WhatsApp Wzp Solutions Lda kostenlos
2 Netflix Netflix, Inc. kostenlos
3 YouTube: Ansehen & Entdecken Google, Inc. kostenlos
4 Amazon Prime Video Amazon Instant Video Limited kostenlos
5 Taschenrechner Pro+ für iPad Apalon Apps kostenlos
6 Skype für iPad Skype Communications S.a.r.l kostenlos
7 Amazon Amazon kostenlos
8 Microsoft Word Microsoft Corporation kostenlos
9 Google Maps - GPS Navigation Google, Inc. kostenlos
10 Spotify Music Spotify Ltd. kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

„PES“ verliert Rechte - Gibt es im neuen FIFA 19 die Champions League? 

Das wäre ein echter Leckerbissen für alle Fans des Fußball-Videospiels FIFA: Da die Uefa und Konami zum Ende der Saison getrennte Wege gehen, könnte sich Electronic Arts …
„PES“ verliert Rechte - Gibt es im neuen FIFA 19 die Champions League? 

Android Oreo bietet Nachtlicht und Bild-in-Bild

Er verspricht mehr Entspannung für die Augen und einen besseren Schlaf: der Nachtmodus für den Bildschirm. Viele Geräte haben diese Funktion bereits. Auch beim …
Android Oreo bietet Nachtlicht und Bild-in-Bild

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.