Ranking der Woche

App-Charts: Fotobearbeitung und Online-Bezahl-Tool

Mit "Affinity Photo" landet in dieser Woche eine professionelle Fotobearbeitungssoftware in den App-Charts. Foto: App Store von Apple/dpa-infocom/dpa

In dieser Woche zeigt sich in den App-Charts, dass das professione Bearbeiten von Fotos nicht nur die Sache von Hochleistungs-PCs ist. Außerdem beliebt ist die mobile Bezahl-App von PayPal.

Berlin (dpa-infocom) - Professionelle Fotobearbeitung findet meist am Desktop-PC statt. Doch das muss nicht sein: Dank der App "Affinity Photo" (21,99 Euro) ist genau das auch mobil möglich. Die für das iPad optimierte Software bietet einen breiten Funktionsumfang und schafft es in dieser Woche in die iOS-Charts.

Digitales Bezahlen wird zunehmend zu einem alltäglichen Vorgang. Das Smartphone erweist sich dabei als handliches Tool zur Abwicklung der Zahlungsmodalitäten. Mit der "PayPal"-App des gleichnamigen Online-Bezahldienstleisters lassen sich Transaktionen bequem von Handy ausführen und verwalten. "PayPal" landet auf Platz zehn der meistgeladenen iPhone-Apps.

Zu den beliebtesten Apps zählt auch in dieser Woche wieder die App des amerikanischen Video-On-Demand Dienstes "Netflix". Nutzer der Applikation können das riesige Angebot der Online-Videothek entweder direkt streamen oder bequem auf das iPad herunterladen. Bei der Anwendung für unterwegs spart das eine Menge Datenvolumen. Netflix landet auf dem ersten Platz der meistgeladenen iPad-Apps.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Blitzer.de PRO Eifrig Media 0,49
2 Threema Threema GmbH 3,99
3 Minecraft Mojang 7,99
4 WeatherPro MeteoGroup Deutschland GmbH 0,99
5 food with love Food with love 3,99
6 Sky Guide Fifth Star Labs LLC 3,49
7 Bloons TD 6 Ninja Kiwi 5,49
8 AutoSleep Schlaftracker Tantsissa 4,49
9 Oje, ich wachse! Domus Technica 4,49
10 WatchChat 2: for WhatsApp Alexander Nowak 3,49

Meistgeladene iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Corona-Warn-App Robert Koch-Institut kostenlos
2 WhatsApp Messenger WhatsApp Inc. kostenlos
3 Google Maps - Transit & Essen Google LLC kostenlos
4 Instagram Instagram, Inc. kostenlos
5 YouTube Google LLC kostenlos
6 Spotify - Musik und Playlists Spotify Ltd. kostenlos
7 eBay Kleinanzeigen Marktplaats BV kostenlos
8 Snapchat Snap, Inc. kostenlos
9 Netflix Netflix, Inc. kostenlos
10 PayPal PayPal, Inc. kostenlos

Meistgekaufte iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 GoodNotes 5 Time Base Technology Limited 8,99
2 Procreate Savage Interactive Pty Ltd 10,99
3 Minecraft Mojang 7,99
4 Notability Ginger Labs 7,99
5 Bloons TD 6 Ninja Kiwi 5,49
6 Monopoly Marmalade Game Studio 4,49
7 WeatherPro for iPad MeteoGroup Deutschland GmbH 0,99
8 Affinity Photo Serif Labs 21,99
9 Scanner Pro: PDF Scanner App Readdle Inc. 4,49
10 Duet Display Duet, Inc. 10,99

Meistgeladene iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Netflix Netflix, Inc. kostenlos
2 Amazon Prime Video AMZN Mobile LLC kostenlos
3 YouTube Google LLC kostenlos
4 Disney+ Disney kostenlos
5 ZOOM Cloud Meetings Zoom kostenlos
6 Microsoft Word Microsoft Corporation kostenlos
7 Messaging for WhatsApp on iPad Burak Acemoglu kostenlos
8 Spotify - Musik und Playlists Spotify Ltd. kostenlos
9 Messenger for WhatsApp Web Henrique Velloso kostenlos
10 Google Chrome Google LLC kostenlos

© dpa-infocom, dpa:200729-99-969428/6

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mars-Rover „Perseverance“ auf dem Weg zum roten Planeten

Der Mars-Rover „Perseverance“ der US-Raumfahrtorganisation Nasa ist auf dem langen Weg zum Mars. Im Februar 2021 soll er dort landen - und nach Spuren von Leben suchen.
Mars-Rover „Perseverance“ auf dem Weg zum roten Planeten

Amazon schließt gravierende Sicherheitslücken in Alexa

Die smarten Alexa-Lautsprecher von Amazon sind populär, weil sie aufs Wort gehorchen und von vielen als nützlich und unterhaltsam angesehen werden. Alexa konnte aber …
Amazon schließt gravierende Sicherheitslücken in Alexa

Wie man Komet Neowise auch jetzt noch beobachten kann

Der Komet Neowise (C/2020 F3) entfernt sich von der Erde und ist nicht mehr mit bloßem Auge zu sehen. Mit etwas Hilfe kann man den Kometen jedoch noch am Himmel …
Wie man Komet Neowise auch jetzt noch beobachten kann

Browser: Chrome erhält neue Scan-Funktion

Webseiten lassen sich auch über einen QR-Code öffnen. Gerade mit dem Smartphone gelangt man auf diesem Weg schnell zu bestimmten Inhalten. Zum Genieren solcher Codes hat …
Browser: Chrome erhält neue Scan-Funktion

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.