APPetizer: Kitchen Stories

+

Auf einfache Art und Weise Leckeres zubereiten? Das geht super-easy mit der App "Kitchen Stories" - inklusive Videos.

Als "iPad"-Applikation im Februar 2014 gestartet, ist "Kitchen Stories" seit Sommer 2014 auch auf dem "iPhone" erhältlich. Die App ist international in zwölf Sprachen verfügbar und wurde von "Apple" in über 100 Ländern als "Best New App" ausgezeichnet.

"Kitchen Stories" bietet mehr als 100 Rezepte, welche acht themenspezifischen Paketen zugeordnet wurden. Die App bietet alles, was man zum einfachen Nachkochen einer leckeren Mahlzeit benötigt. Mit pfiffiger Musik hinterlegte Videos dienen der Kochinspiration und werden durch nützliche Küchentricks, die es zu jedem Rezept gibt, komplettiert. Der Kochmodus führt mit Fotoanleitungen Schritt für Schritt durch das Rezept.

aneben sorgen praktische Funktionen wie die automatisch generierte Einkaufsliste und der Mengenrechner für ein rundum entspanntes Koch­erlebnis. Das Küchenlexikon rundet diese Vorzüge ab. Hier findet der Nutzer wissenswerte Informationen zu Zutaten und Kochutensilien, die in keiner guten Küche fehlen dürfen. Als Highlight ermöglicht "Kitchen Stories" den Nutzern einen Blick in fremde Küchen und stellt handverlesene Rezepte vor, die eigens von ausgewählten Profiköchen wie zum Beispiel den zweifachen Berliner Sterneköchen Tim Raue und Christian Lohse konzipiert wurden.

Die App ist nur 25,3 MB groß, da die Videos aus dem Internet geladen werden. Sie erfordert "iOS 7.0" oder neuer und ist kompatibel mit "iPhone", "iPad" und "iPod touch". Sie ist komplett auf deutsch verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.