Entwickler arbeiten daran

Auf diese Änderung haben Nutzer lange gewartet - Das plant WhatsApp

Da wäre die Freude bei vielen WhatsApp-Nutzern groß. Offenbar arbeiten die Entwickler der Kommunikations-App an einer neuen Version - doch auch hier gibt es Einschränkungen.

Menlo Park - Auf diese Nachricht haben Nutzer lange gewartet. Denn: Offenbar arbeiten derzeit die WhatsApp-Entwickler an einer neuen Version. Und zwar für ein iPad. Damit wäre die App offiziell auch für ein Tablet verfügbar. Und da ist auch schon der Haken: Wie CHIP berichtet, die sich auf WABetaInfo berufen, soll die iPad-Version keine vollwertige Version der App werden. 

Heißt: Die Nutzer müssen iPad sowie Smartphone besitzen, sonst können sie WhatsApp nicht nutzen. Der eigentliche Austausch findet nämlich nach wie vor über das Smartphone statt, die Web- und iPad-Version sind lediglich Schnittstellen, über das auf WhatsApp zugegriffen werden soll.

Faktisch ist es zwar schon möglich, die Nachrichten über das WhatsApp Web auf einem iPad zu nutzen, allerdings muss dazu der Browser Safari genutzt werden. Allerdings kann man hier keine Push-Nachrichten erhalten. Eine eigenständige Version würde dieses Problem aus dem Weg räumen. Bleibt also abzuwarten bis die erste offizielle Meldung aus dem Haus Apple bzw. Facebook ins Haus bzw. Postfach eintrudelt.

nm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab

Eine Webcam ist praktisch für Videotelefonie mit Freunden. Doch birgt das Gerät auch Gefahren. Deshalb neigen viele Deutsche dazu, die Kamera an technischen Geräten zu …
Jeder Vierte klebt Webcam oder Selfie-Kamera ab

Chrome-Browser jetzt updaten

Internet-Browser können immer wieder Sicherheitslücken enthalten. Diesmal betrifft es Chrome, den Browser von Google. Daher sollten Nutzer möglichst schnell ein Update …
Chrome-Browser jetzt updaten

Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß

Eine Reise in die Vergangenheit unternehmen iPad-Nutzer gerade gerne. Das Rollenspiel "Life is strange" ermöglicht einen Blick zurück. Dabei werden düstere Geheimnisse …
Top Ten der Game-Apps: Zeit zurückdrehen und Schlangen-Spaß

iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter

An mathematischen Rätseln erfreuen sich Menschen schon ewig. iPad-Nutzern hat es in dieser Woche aber eine besondere Knobel-App angetan. Outdoor-Fans haben sich dagegen …
iOS-Charts: Mathematisches Knobeln und Pisten-Begleiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.