Lautsprecher im Test

Bluetooth-Boxen wuchern akustisch erst ab einem Pfund

+
Auf Herz und Nieren hat die Stiftung Warentest 16 Bluetooth-Boxen geprüft - natürlich auch im Akustik-Labor. Foto: Stiftung Warentest/dpa-tmn

Bei Bluetooth-Boxen lohnt es, auf das Gewicht zu achten. Denn einen überzeugenden Klang liefern nur Geräte, die mindestens 500 Gramm wiegen. Das ergab ein Test von Stiftung Warentest. Auf welche Eigenschaften kommt es noch an?

Berlin (dpa/tmn) - Mit gutem Klang können Bluetooth-Lautsprecher meist erst ab einem Gewicht von 500 Gramm wuchern. Unter der Pfund-Marke erreichte in einem aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest keine von 16 Boxen ein gutes Gesamtergebnis ("test"-Ausgabe 8/19).

Die günstigen Leichtgewichte boten allenfalls Mittelmaß, so die Tester. Den kleinen Boxen im Preisbereich um 30 bis 50 Euro, die um die 200 Gramm wiegen, fehle der Platz für größere Membranen und Resonanzraum. Sie klingen insgesamt bestenfalls befriedigend.

Guten Klang aus dem Kreis der Testkandidaten gibt es dagegen erst ab 100 Euro, und das dann auch erst einmal nur in Mono. Allerdings lassen sich viele Boxen per App zu Stereopaaren zusammenschalten. Wer also perspektivisch die Anschaffung einer zweiten Box plant, sollte beim Kauf auf dieses Feature achten.

Ob man die mobilen Boxen voll aufdreht, sollte man sich gut überlegen. Denn im Test hielten nur drei der 16 Lautsprecher bei maximaler Lautstärke länger als fünf Stunden durch. Ärgerlich: Wenn die Akku-Kapazität irgendwann einmal nachlässt, wandern die Boxen wahrscheinlich auf den Müll. Denn einen wechselbaren Akku bot im Test kein einziges Modell. Als gut geschützt vor Regenwasser erwiesen sich im Vergleich aber ausnahmslos alle Modell - selbst jene, für die die Hersteller gar keinen besonderen Feuchtigkeitsschutz versprachen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Detektoren messen Gravitationswellen: Steht die Explosion von Beteigeuze bevor?

Der Riesenstern Beteigeuze ist so dunkel wie noch nie. Steht seine Explosion - eine Supernova - bevor? Gravitationswellen-Detektoren messen einen Ausbruch.
Detektoren messen Gravitationswellen: Steht die Explosion von Beteigeuze bevor?

Wie ein wichtiger Baustein des Lebens aus dem All auf die Erde gelangte

Phosphor ist ein essentieller Baustein des Lebens auf der Erde. Aber wie kam er auf den blauen Planeten? Astronomen haben eine Erklärung gefunden.
Wie ein wichtiger Baustein des Lebens aus dem All auf die Erde gelangte

Internet-Satelliten von SpaceX über Deutschland zu sehen

Die Internet-Satelliten von SpaceX ziehen wie an einer Schnur über den Himmel und sorgen für erste Ufo-Meldungen. Offenbar haben Kritiker recht mit ihren Befürchtungen.
Internet-Satelliten von SpaceX über Deutschland zu sehen

Massive Störung: Tausende deutschlandweit ohne Internet - Kunden wütend: „Unerträglich“

Zehntausende Nutzer melden Störungen bei Internet und Telefon. Betroffen sind deutschlandweit fast alle großen Anbieter. 
Massive Störung: Tausende deutschlandweit ohne Internet - Kunden wütend: „Unerträglich“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.