Update von watchOS

EKG-Messung der Apple Watch in Deutschland freigeschaltet

+
Die Apple Watch kann jetzt auch in Deutschland per EKG die normale Herzfunktion feststellen. Foto: Andrea Warnecke

Nutzer der neuesten Apple Watch können nun auch EKG-Messungen mit ihrer Smartwatch aufzeichnen. Auf älteren Modellen der Uhr fügt das jüngste Update von Watch OS eine Warnung vor unregelmäßigen Herzrhythmen zu den Gesundheitsfunktionen hinzu.

Cupertino (dpa/tmn) - Die Apple Watch kann jetzt auch in Deutschland ein EKG erstellen und so die Herzfunktion überwachen. Mit dem jüngsten Update des Betriebssystems watchOS erhalten hierzulande aktivierte Apple Watches der vierten Generation die EKG-App.

Sie misst die elektrischen Impulse, die das Herz zum Schlagen bringen. Die Messungen lassen sich in der Health-App des verbundenen iPhones speichern und auf Wunsch als PDF-Datei an Ärzte schicken. Uhr und App können aber auch unregelmäßige Herzrhythmen entdecken und zum Arztbesuch raten. Die Erkennung funktioniert mit Hilfe des optischen Sensors bei allen Apple-Watch-Modellen ab der Series 1.

Die EKG-Messung selbst funktioniert sehr einfach. Nach dem Start der App wird ein Finger auf die Elektrode in der Uhr-Krone gelegt. Nach 30 Sekunden erhalten Träger Auskunft, ob ein normaler Sinusrhythmus erkannt wurde oder vielleicht Anzeichen eines Vorhofflimmerns. Was mit der Uhr nicht möglich ist - und worauf Apple auch hinweist: Anzeichen eines Herzinfarktes, Schlaganfälle oder Blutgerinnsel zu erkennen. Auch den Blutdruck kann die Uhr nicht erfassen.

Bislang war die EKG-Messung Nutzern in den USA vorbehalten. Neben Apple haben bereits andere Hersteller wie etwa Withings Smartwatches mit EKG-Messfunktion vorgestellt, die noch in diesem Jahr in den Handel kommen sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Unmögliches“ schwarzes Loch ist vielleicht etwas ganz anderes

Ein schwarzes Loch mit 70 Sonnenmassen haben chinesische Forscher präsentiert - und ernten Widerspruch. Nun haben deutsche Forscher eine andere Erklärung.
„Unmögliches“ schwarzes Loch ist vielleicht etwas ganz anderes

SpaceX: „Starlink“-Satelliten sind heute wie eine Lichterkette am Himmel zu sehen

Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX sind heute wie eine „Lichterkette“ über Deutschland zu sehen. Wann die Satelliten zu sehen sind.
SpaceX: „Starlink“-Satelliten sind heute wie eine Lichterkette am Himmel zu sehen

Valentinstag feiern - Romantische Nachrichten per WhatsApp verschicken

Über WhatsApp kann man zum Valentinstag romantische und schöne Sprüche verschicken. Unser Überblick für alle Turteltäubchen.
Valentinstag feiern - Romantische Nachrichten per WhatsApp verschicken

Rekordmarke geknackt - Was für ein Paukenschlag des Messengers

WhatsApp hat einen neuen Meilenstein durchbrochen. Der Messenger zählt nun mehrere Milliarden Nutzer. Kann Facebook da noch mithalten? 
Rekordmarke geknackt - Was für ein Paukenschlag des Messengers

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.