Vorsicht Falle

Fake-Accounts im Netz ignorieren und melden

Ein Herzchen auf Instagram oder ein Like auf Facebook: Fake-Profile fluten zunehmend soziale Netzwerke, warnen Verbraucherschützer. Foto: Friso Gentsch/dpa/dpa-tmn
+
Ein Herzchen auf Instagram oder ein Like auf Facebook: Fake-Profile fluten zunehmend soziale Netzwerke, warnen Verbraucherschützer. Foto: Friso Gentsch/dpa/dpa-tmn

Fake-Profile fluten Social-Media-Kanäle wie Instagram, Facebook und Whatsapp. Das ist nicht nur nervig - teilweise lauern hinter den Fälschungen auch fiese Fallen.

Hannover (dpa/tmn) - Ein anzügliches Foto als Lockmittel: Auf Social-Media-Plattformen finden sich immer mehr Posts von Fake-Profilen, die auf kostenpflichtige Sex-Dating-Seiten führen. Schlimmstenfalls lädt man sich hier Schadsoftware auf Smartphone, Tablet oder Rechner, warnt die Verbraucherzentrale Sachsen.

Ein Herzchen auf Instagram, ein Like auf Facebook oder ein Kommentar auf WhatsApp: Auf öffentlichen Profilen und in Gruppenchats nehmen automatisierte doppeldeutige Kommentare und Lockangebote zu. Hinter den Fake-Accounts stecken meist Bots, die von einem Computerprogramm gesteuert werden. Diese kommentieren Posts, folgen Profilen oder schreiben einem Privatnachrichten.

Dahinter steckt nicht selten das Ziel, Nutzer zum Klick auf einen dubiosen Link zu bewegen. Der führt auf kostenpflichtige Sex-Seiten - oder sogar auf Seiten, die Schadsoftware auf dem Gerät des Opfers installieren.

Was kann man dagegen tun? Die Verbraucherschützer raten: Am besten gar nicht erst auf die Profile klicken oder diesen folgen. Zusätzlich kann man die Accounts auf der jeweiligen Plattform als Spam melden.

© dpa-infocom, dpa:200806-99-66666/2

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Marvel‘s Avengers (PS4) im Test: Deutlich besser als befürchtet

Die ausgedehnte Beta ließ das Schlimmste befürchten, doch das fertige Spiel weiß zu überzeugen: Marvel‘s Avengers kann im Test überraschen.
Marvel‘s Avengers (PS4) im Test: Deutlich besser als befürchtet

Die zehn beliebtesten iOS-Games der Woche

In den iOS-Charts ist wieder einmal der Dino los. "Steve - Springen Dinosaurier" erzielt in dieser Woche die zweitmeisten Downloads. Mit "Grand Theft Auto: San Andreas" …
Die zehn beliebtesten iOS-Games der Woche

Neue Fire-TV-Sticks von Amazon kommen

Egal ob von Google, Amazon oder Xiaomi: Streaming-Sticks für den HDMI-Anschluss sind praktisch. Mit ihnen lässt sich jeder Fernseher in Sachen Smart-TV diskret aufrüsten.
Neue Fire-TV-Sticks von Amazon kommen

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smarthome-Markt beschert. Jetzt will der Konzern …
Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.