Demos und Editions

FIFA 19 schon drei Tage vorher zocken? So funktioniert's

+
Auf der Gamescom 2018 in Köln durfte schon fleißig FIFA 19 gezockt werden.

Fußballfans sitzen gerade auf heißen Kohlen: Schließlich steht FIFA 19 für Ende September an –  doch es gibt Möglichkeiten das Spiel schon vor dem Release zu zocken.

Es sind noch nicht einmal mehr eine ganze Woche, doch je näher das Datum rückt, umso aufgeregter werden Gamer: Schließlich kommt am 28. September 2018 FIFA 19 heraus und Zocker können wieder Top-Teams zusammenstellen oder selbst gegen den Ball treten.

FIFA 19: So zocken Sie schon drei Tage vorher

Für die ganz Ungeduldigen gibt es nunmehr die Möglichkeit, das Spiel schon drei Tage vor Release zu zocken. Dazu müssen Sie entweder die Champions-Edition oder die Ultimate-Edition vorbestellen, die beide am 25. September 2018 erscheinen.

Allerdings kosten diese Versionen auch mehr: Für die Champions-Edition müssen Sie 89,99 Euro für Playstation 4 und Xbox One hinblättern, die PC- oder Nintendo Switch-Version ist etwas günstiger mit 79,99 Euro.

Die Ultimate-Edition kostet zudem 99,99 Euro für Playstation und Xbox One, während PC-Spieler 89,99 Euro zahlen. Die teureren Versionen warten neben einem verfrühten Release außerdem mit verschiedenen Boni auf.

FIFA 19: Eine Woche früher starten? So funktioniert es

Aber das ist noch nicht alles: Der ganz frühe Vogel nimmt an der Demo von FIFA 19 teil. Diese ist am 13. September gestartet, also ganze zwei Wochen vor offiziellem Release, wie das Online-Portal True Achievements berichtet. Allerdings sind nicht alle Spielinhalte freigeben: Bei früheren Demos konnten Spieler meist den Anstoßmodus austesten.

Mit dem Dienst EA Access (Kostenpunkt: 3,99 Euro monatlich) konnten Xbox One-Spieler schon ab dem 20. September für zehn Stunden die Vollversion spielen. Wer auf dem PC das Origin Access Premier-Abo abschließt – für 14,99 Euro monatlich –, darf seit dem 20. September sogar schon durchweg spielen.

Lesen Sie hier: Antoine Griezmann outet sich während Fußball-WM als Fortnite-Fan - und zieht Wut auf sich.

Das ist der Trailer zu FIFA 19

Auch interessant: Blizzard und LEGO teasern auf der Gamescom 2018 Overwatch-Set an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Oculus kündigt neues Top-Modell der VR-Brille Rift an

Facebooks Oculus hat eine neue Version seiner Rift-VR-Brille angekündigt. Verbesserungen verspricht das Unternehmen bei der Auflösung - und bei der Sensorik.
Oculus kündigt neues Top-Modell der VR-Brille Rift an

"Game of Thrones"-Kracher: Staffel 8 mit längster Folge aller Zeiten

Die Tatsache, dass die letzte Staffel von "Game of Thrones" nur sechs Folgen beinhalten wird, sorgte für viel Unmut. Doch es gibt ein großes Trostpflaster für die Fans!
"Game of Thrones"-Kracher: Staffel 8 mit längster Folge aller Zeiten

Endlich! Der Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things" ist da

Lange mussten Fans warten - nun ist es endlich so weit. Netflix veröffentlicht den Trailer zur 3. Staffel von "Stranger Things". Wie geht es mit Mike, Eleven & Co. …
Endlich! Der Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things" ist da

Apex Legends Season 1: Entwickler machen sich über Herausforderungen lustig

Wer Fortnite gespielt hat, kennt sie: die wöchentlichen Aufgaben. Konkurrenz Apex Legends verzichtet in Season 1 auf die Challenges. Warum, erklären die Entwickler nun.
Apex Legends Season 1: Entwickler machen sich über Herausforderungen lustig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.