Neuer Router

Fritzbox 6890 LTE bringt das Internet auch drahtlos ins Haus

Streckt seine Fühler in alle Richtungen aus: Die Fritzbox 6890 LTE von AVM kann neben der Telefonleitung auch LTE-Funk für den Internetzugang nutzen. Foto: AVM GmbH/dpa-tmn
+
Streckt seine Fühler in alle Richtungen aus: Die Fritzbox 6890 LTE von AVM kann neben der Telefonleitung auch LTE-Funk für den Internetzugang nutzen. Foto: AVM GmbH/dpa-tmn

AVM stellt auf der Elektronikmesse IFA einen neuen Router vor: die Fritzbox 6890 LTE. Sie kann sich auf unterschiedliche Weisen mit dem Netz verbinden - per Kabel und auch drahtlos.

Berlin (dpa/tmn) - Routerhersteller AVM zeigt zur Elektronikmesse IFA(1. bis 6. September) einen neuen LTE-DSL-Hybridrouter. Die Fritzbox 6890 LTE verbindet sich wahlweise drahtlos per LTE/UMTS oder per Telefonleitung via DSL mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde.

Unterstützt werden die LTE-Bänder 1, 3, 7, 8 und 20 sowie UMTS im Band 1 und 8. Über den WAN-Port können auch Glasfaser- oder Kabelmodems angeschlossen werden.

Das heimische WLAN baut der Router als 4x4-Dualband-Konfiguration mit 2,4 und 5 Gigahertz auf, dazu gibt es vier Gigabit-LAN-Buchsen, einen USB-Anschluss für Festplatten oder Drucker sowie einen internen ISDN-S0-Bus.

Für schnurlose Telefone ist eine DECT-Telefonanlage eingebaut. Die Fritzbox mit Drahtlosoption ist ab dem vierten Quartal 2017 für rund 350 Euro (UVP) im Handel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pinterest wird interaktiver

Ob Workouts, Kuchenrezepte oder Schminktipps: Pinterest ist eine kunterbunte Sammlung von Tipps, Projekten und Ideen. Gepostet werden diese bislang auf virtuelle …
Pinterest wird interaktiver

In "Windbound" segeln Spieler um ihr Leben

Das Spiel "Windbound" erinnert stilistisch stark an verschiedene "Zelda"-Titel von Nintendo. Doch das Indie-Abenteuer ist viel mehr als nur eine müde Kopie.
In "Windbound" segeln Spieler um ihr Leben

Mozilla stellt Firefox-Send-Dienst ein

Erst letztes Jahr startete der Datentransfer-Dienst von Firefox. File-Sharing, sowie sichere und private File-Hosting-Funktionen sollten Abhilfe schaffen. Weshalb …
Mozilla stellt Firefox-Send-Dienst ein

Android einfacher oder individueller machen

Android kann ganz schön kompliziert sein, oder in der Bedienung so, wie man es eben gerne nicht hätte. Doch mit speziellen Apps und Bordmitteln des Betriebssystems lässt …
Android einfacher oder individueller machen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.