Drehbuch ist online

Game of Thrones: Skript zur letzten Folge veröffentlicht - mit interessanten Details

Das Drehbuch von "Der Drache und der Wolf", der letzten Folge der siebten Staffel von "Game of Thrones", wurde veröffentlicht. Hier erfahren Sie die wichtigsten Infos.

Wollten Sie immer schon mal wissen, wie sich eine Folge von "Game of Thrones" als Skript liest? Jetzt werden Sie es herausfinden, denn das Drehbuch der letzten Folge von Staffel sieben wurde aufgrund einer Emmy-Nominierung als PDF veröffentlicht. Darin finden sich einige überraschende Details.

+++ Achtung, im nächsten Absatz gibt es Spoiler zu Staffel 7 +++

"Game of Thrones"-Drehbuch zur letzten Folge: Schicksal zweier Charaktere wird aufgeklärt

So wurden die Zuschauer aufgrund der letzten Szenen mit einem flauen Gefühl zurückgelassen. Denn zwei beliebte Charaktere, der Wildling Tormund und Beric Dondarrion, fanden sich inmitten des Angriffs des Nachtkönigs wieder und waren zuletzt auf der einstürzenden Mauer zu sehen.

Seither rätselten Fans, ob die beiden dabei etwa ums Leben kamen. Das Drehbuch jedoch macht Hoffnung. Dort wird deren letzte Szene so beschrieben: "Tormund und Beric führen ihre Wildling-Kameraden zu den ins Eis gemeißelten Treppen - Eastwatch besitzt eine riesige Zick-Zack-Treppe, keinen Fahrstuhl wie Castle Black. Sie rennen um ihr Leben und verschwinden aus dem Sichtfeld." Fans sehen dies nun als Zeichen, dass beide Charaktere die Szene überlebt und es noch bis in Staffel acht geschafft haben. Schließlich wäre ein Ableben der Figuren explizit beschrieben worden, so die Vermutung.

Tormund und Beric haben vielleicht überlebt, doch dieser Charakter wurde offensichtlich aus Staffel acht gestrichen

So amüsant liest sich ein "Game of Thrones"-Drehbuch

Außerdem wurden einige Szenen recht amüsant von den Autoren und Produzenten David Benioff und D.B. Weiss formuliert. Wie zum Beispiel die kurze Sequenz, in der Sansa Stark (Sophie Turner) auf den Zinnen der Mauern von Winterfell steht und nachdenklich in die Ferne blickt: "Sansa stands alone, staring across the snow-shrouded moors. She wears a hood to protect her from the wind and the snow, making her look like the French Lieutenant's Woman, a reference Sophie Turner will just have to Google (zu Deutsch: Sansa Stark ist alleine und blickt auf die schneebedeckten Moore hinaus. Sie trägt eine Kapuze, um sich vor dem Wind und Schnee zu schützen, was sie wie die 'Geliebte des französischen Leutnants' aussehen lässt, eine Referenz, die Sophie Turner mal googlen sollte."

Oder auch die Szene in der Drachengrube, nachdem Tyrion Lannister seine Schwester Cersei erfolgreich zur Rückkehr bewegen konnte und damit alle anderen Beteiligten überraschte: "Tyrion meets their gaze with a subtle expression: Tyrion Lannister, motherf****** (zu Deutsch: Tyrion begegnet ihrem Blick mit einem subtilen Ausdruck, der sagt: Tyrion Lannister, motherf******."

Wer Lust hat, das gesamte Drehbuch zu lesen und andere Details zu entdecken, kann sich hier das ganze Skript auf Englisch und als PDF durchlesen.

Hier sehen Sie noch einmal den Trailer zur siebten Staffel "Game of Thrones"

Aufgepasst: Letzte Staffel von "Game of Thrones" könnte früher starten als gedacht.

Rubriklistenbild: © Youtube/GameofThrones

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Elon Musk droht Fortnite zu kaufen und zu löschen - aus diesem skurrilen Grund

Tech-Milliardär Elon Musk kündigte mit einem Tweet an, Fortnite kaufen zu wollen - um es dann zu löschen. Was dahinter steckt, lesen Sie hier.
Elon Musk droht Fortnite zu kaufen und zu löschen - aus diesem skurrilen Grund

Illegale Webinhalte und Spam bei eco Beschwerdestelle melden

In sozialen Netzwerken begegnet man immer wieder Anfeindungen und Hetze. Durch die Anonymität der virtuellen Umgebung fühlen sich Betroffene oft ausgeliefert und Täter …
Illegale Webinhalte und Spam bei eco Beschwerdestelle melden

Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?

Seit Monaten werden zahlreiche Mobil-User immer wieder von seriösen Seiten mit falschen Versprechungen auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Die Masche nennt …
Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?
Video

Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?

Werden Android-Kunden nun zur Kasse gebeten? Laut dem Blog "The Verge" will Google von Android-Herstellern bis zu 35 Euro pro Gerät für die Installation seiner Apps …
Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.