Gute Nachrichten

Google verlängert Garantie für Smartphone Pixel 2

+
Googles neue Smartphones Pixel 2 (links) und Pixel 2 XL (rechts) erhalten eine verlängerte Herstellergarantie. Anzeigeprobleme beim Pixel 2 XL sollen per Softwareupdate ausgeräumt werden. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Besitzer von Google-Smartphones werden sich freuen: Das US-amerikanische Unternehmen hat die Garantie für seine neuesten Modelle verlängert. Dazu gibt es noch ein weiteres Update, das viele Nutzer freuen wird.

Mountain View (dpa/tmn) - Längere Garantie und Aussicht auf bessere Farbdarstellung bei Googles Pixel 2 XL. Googles seit Anfang Oktober verfügbare Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL sollen zwei Jahre weltweite Garantie erhalten. Das hat Produktmanager Mario Queiroz in einem Blogeintrag erklärt.

Außerdem soll es ein Softwareupdate für das Farbmanagement des Displays beim größeren Pixel 2 XL geben. Viele Nutzer hatten sich über einen starken Blaustich des Bildschirms beklagt, andere über Einbrenn-Effekte und Doppelbildanzeige. Die für die kommenden Wochen angekündigte neue Software soll eine sattere Farbdarstellung des P-OLED-Displays ermöglichen.

Mitteilung von Google (Englisch)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Der Schnee lockt viele Hobby-Fotografen ins Freie. Dabei sollten sie bedenken, dass sich die Akkus im Winter schneller leeren. Aufzupassen ist auch bei der Rückkehr ins …
Draußen fotografieren im Winter: Extra-Akku mitnehmen

Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln

Klingt im ersten Moment seltsam, das neue Feature, das eine Beta-Version von WhatsApp ankündigt: User sollen künftig eine neue Funktion nutzen können, wenn sie ihr Handy …
Neue WhatsApp-Funktion: Was künftig passiert, wenn Sie das Handy schütteln
Video

So stecken Sie Ihren USB Stick immer richtig ein

Wer kennt das nicht? Man möchte den USB-Stick anschließen und erwischt generell die falsche Seite. Doch dagegen es gibt einen hilfreichen Trick.
So stecken Sie Ihren USB Stick immer richtig ein

Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.