Anleitung

Instagram: Blockieren und Entblocken - so funktioniert's

+
Wenn Sie auf Instagram nicht entdeckt werden wollen, können Sie Personen blockieren.

Wer auf Instagram von bestimmten Personen nicht gefunden werden will, kann diese ganz einfach blockieren. Aber wie funktioniert das? Und wie macht man es rückgängig?

Wie auf Facebook und bei WhatsApp gibt es auch auf Instagram immer wieder Situationen, in denen man für bestimmte Personen und Accounts nicht sichtbar sein will. Dafür gibt es die Blockier-Funktion. Wie es funktioniert und wie sich eine Blockierung wieder aufheben lässt, erfahren Sie hier.

Was passiert, wenn ich eine Person blockiere?

Sollten Sie jemanden auf Instagram blockieren, kann diese Person nicht mehr

  • Ihre Fotos und Videos sehen,
  • Ihr Profil abonnieren oder
  • Ihr Profil suchen.

Der Nutzer, den Sie blockiert haben, wird darüber nicht informiert.

Wie erkenne ich, ob ich blockiert wurde?

Da Instagram Ihnen nicht mitteilen wird, ob Sie von einer Person blockiert wurden, müssen Sie selbst tätig werden. Am besten finden Sie dies heraus, indem Sie nach der Person suchen, von der Sie glauben, dass diese Sie blockiert hat. 

Können Sie den Profilnamen nicht mehr finden, dann wissen Sie, dass Sie tatsächlich blockiert wurden. Außerdem ist es nicht mehr möglich, Bilder dieser Person zu sehen. Stattdessen werden Sie darüber informiert, dass keine Bilder vorhanden sind. Ebenso ist es nicht mehr möglich, dieser Person zu folgen.

Erfahren Sie hier, wie Sie einen Instagram-Account mit und ohne Facebook erstellen.

So blockieren Sie eine Person auf Instagram

Sie wollen für eine Person nicht mehr sichtbar sein? Das können Sie bereits mit wenigen Klicks erreichen:

  • Öffnen Sie die Instagram-App.
  • Gehen Sie auf das Profil der Person, die Sie blockieren möchten.
  • Tippen Sie bei Android oben rechts auf die drei senkrechten Punkte oder bei iOS bzw. am PC auf die drei waagrechten Punkte.
  • Es öffnet sich die Option "Diese Person blockieren", diese klicken Sie an.

Wie entferne ich eine Blockierung?

Das Entfernen einer Blockierung ist genauso simpel, wie das Blockieren selbst. Dazu gehen Sie wieder über die Suche auf das Profil der blockierten Person und wählen die drei Punkte aus. Nun können Sie an gleicher Stelle die "Blockierung rückgängig machen".

Etwas schwieriger wird es, wenn Sie und die entsprechende Person sich gegenseitig blockiert haben. Schließlich kann keiner von beiden, den jeweils anderen mehr über die Suche finden. Dies können Sie aber umgehen, indem Sie

  • ein Bild öffnen,
  • in die Kommentare den Namen des Profils (@Nutzername) eingeben und
  • auf das Profil klicken.

Nun können Sie die Person wieder ganz normale entblockieren. Alternativ können Sie schauen, ob die Person irgendwo markiert wurde und von dort aus auf das Profil gelangen.

Lesen Sie auch: Werbung auf Instagram: Was darf ich - was darf ich nicht?

Schon kann diese Person Ihre Inhalte nicht mehr sehen.

Auch interessant: Wie schaffe ich es, meinen Instagram-Account für immer zu löschen?

Fotostrecke

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Die US-Regierung setzt die Sanktionen gegen Huawei zumindest teilweise wieder aus. Zunächst drei Monate lang sollen bestehende Smartphones und Mobilfunk-Netze versorgt …
90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

Tele und Makro - das ist neu: Honors neue 20er-Serie setzt den Fokus klar auf Optik und eine leistungsstarke Kamera. Der Launch kommt für das Unternehmen in schwierigen …
Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

"Game of Thrones": Bran-Stark-Darsteller hielt Drehbuch zu letzter Folge für einen Witz

Während die letzten Folgen des Fantasy-Epos "Game of Thrones" die Fans spalten, hatte Isaac Hempstead-Wright alias Bran Stark ebenfalls eine Reaktion zu den Drehbüchern.
"Game of Thrones": Bran-Stark-Darsteller hielt Drehbuch zu letzter Folge für einen Witz

Windows 10 Assistent hilft bei Update-Problemen

Für Windows 10 gibt es Ende Mai das nächste größere Update. Der Update-Assistent hilft dabei, alle nötigen Funktionsaktualisierungen zu installieren, denn nicht immer …
Windows 10 Assistent hilft bei Update-Problemen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.