Für die Nachwelt konserviert

Internet-Archiv sichert 78er-Schallplatten

Es knistert und knackt nun auch digital. Im Internet-Archiv gibt es zahlreiche alte Aufnahmen von 78er-Schallplatten zu hören. Foto: archive.org/dpa
+
Es knistert und knackt nun auch digital. Im Internet-Archiv gibt es zahlreiche alte Aufnahmen von 78er-Schallplatten zu hören. Foto: archive.org/dpa

Viele alte Tonträger laufen Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. Schon bald werden die alten Schallplatten nicht mehr spielbar sein. Deshalb digitalisiert das Projekt The Great 78 jetzt die Tonträger und macht sie im Online-Archiv zugänglich.

Berlin (dpa/tmn) - Vor der 33er-LP und der 45er-Single aus Kunststoff gab es die oft noch aus Schellack gefertigte 78er-Schallplatten. Diese frühen Tonträger sind mittlerweile in teils bedenklichem Zustand.

Um sie für die Nachwelt zu erhalten, digitalisieren Mitglieder des Projekts The Great 78 Tonaufnahmen auf solchen Medien. Die Ergebnisse machen sie über eine Unterseite des Internet-Archivs öffentlich zugänglich. Die Projektmitglieder beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit weniger kommerziell erfolgreichen Produktionen, die nicht auf neuere Medien wie Langspielplatte (LP) oder CD übertragen wurden.

Die digitalen Sicherungen sollen nicht nur Musikfreunden Einblicke in die Klangwelten von 1898 bis in die 1950er Jahre bieten. Auch Forscher sollen hier Material zum Anhören erhalten. Die Aufnahmen werden mit Oberflächengeräusch und Tonfehlern gespeichert. Etliche Zehntausend Scheiben wurden bereits digitalisiert.

Sammlung von 78er-Platten im Internet-Archiv (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bose mit neuen Audio-Sonnenbrillen

Sonnenbrille aufsetzen - und zusätzlich noch Kopfhörer, wenn man in Ruhe Musik hören oder telefonieren möchte? Wem das zu viel ist, der könnte sich für Boses Wearables …
Bose mit neuen Audio-Sonnenbrillen

Gefälschte Netflix-E-Mails im Umlauf

Immer wieder landen betrügerische E-Mails im Posteingang. Wer momentan Mails vom Streaminganbieter Netflix bekommt, sollte besonders gut hinschauen.
Gefälschte Netflix-E-Mails im Umlauf

Xperia 5 II: Sony bringt 120-Hertz-Smartphone

Das Xperia 5 ist jetzt genau ein Jahr alt - Zeit für Sony, den Nachfolger für das Oberklasse-Mobiltelefon auf den Weg zu bringen. Veränderungen gibt es vor allem beim …
Xperia 5 II: Sony bringt 120-Hertz-Smartphone

iOS 14 ist da - und hat viel Neues zu bieten

Bei der Vorstellung neuer Apple-Produkte Mitte September hatte Firmenchef Tim Cook auch iOS 14 angekündigt. Nun ist es tatsächlich schon da.
iOS 14 ist da - und hat viel Neues zu bieten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.