Neue Funktion

iOS 13 schickt Spam-Anrufer direkt zur Mailbox

+
Mit iOS 13 landen Spam-Anrufe direkt auf der Mailbox. Foto: Andrea Warnecke

Von Werbe- oder Betrugsanrufen will niemand belästigt werden. Hilfreich wäre es da, wenn solche Anrufe automatisch rausgefiltert würden. Das iPhone-Betriebssystem iOS 13 bietet bald genau diese Lösung.

Cupertino (dpa/tmn) - Apples für den Herbst angekündigtes iPhone-Betriebssystem iOS 13 schickt unerwünschte Anrufe direkt zur Mailbox. Laut Apple wird das für alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 6S nämlich nur noch Anrufe von Nummer durchlassen, die in Kontakten, Chats oder Mails gefunden wurden.

Alle anderen Anrufe werden zunächst automatisch zur Mailbox umgeleitet. Apple nutzt dabei den Assistenten Siri zur Filterung. Hintergrund der Neuerung ist der vor allem in den USA massive Zuwachs unerwünschter Anrufe durch Unternehmen oder Betrüger. Googles Android bietet schon seit einiger Zeit auch Filtermöglichkeiten für Spam-Anrufe an.

Apple-Nutzer können bislang unerwünschte Anrufer von Hand blockieren. Dazu ruft man mit einem Tipp auf das "i"-Symbol die erweiterten Informationen eines bestimmten Anrufers in der Anrufliste auf und kann ganz unten auf der folgenden Seite einen Anrufer blockieren.

Ausblick auf neue iOS13-Funktionen (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Matrjoschka": Fans dürfen Jubeln - Netflix bestellt 2. Staffel

"Matrjoschka" war ein Überraschungs-Hit auf Netflix. Nun bestätigte die Hauptdarstellerin, dass eine 2. Staffel geplant ist. Wie es wohl weitergeht?
"Matrjoschka": Fans dürfen Jubeln - Netflix bestellt 2. Staffel

Peinlich: Diese Emojis nutzen wir alle falsch

Kommunikation findet häufig über das Smartphone statt, nicht zuletzt über WhatsApp. Dabei werden oft Emojis verschickt. Aber wissen Sie, was die kleinen Symbole bedeuten?
Peinlich: Diese Emojis nutzen wir alle falsch

Mails gaukeln Abo-Ende bei Whatsapp vor

Passwörter und Daten für Kreditkarten oder Kontos sind wie Unterwäsche. Man sollte sie keinen sehen lassen, regelmäßig wechseln und nie mit Fremden tauschen. Besondere …
Mails gaukeln Abo-Ende bei Whatsapp vor

Vorbereitungen für 5G-Netze laufen an

Es ist eine Art Startschuss für den Netzausbau: Vier Telekommunikationskonzerne haben sich bei einer Versteigerung wertvolles Spektrum gesichert, mit dem sie …
Vorbereitungen für 5G-Netze laufen an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.