Für iPhone und iPad

iOS-Games: Dark-Fantasy-Action und bunte Bubble-Tea-Drinks

Das Dark-Fantasy-Spiel "Pascal’s Wager" fasziniert derzeit besonders viele iOS-Gamer. Foto: Apple App Store

Aus der realen Welt scheint Bubble Tea ja fast verschwunden. In der virtuellen Welt mixen iOS-Gamer aber immer noch fleißig bunte Kaltgetränke. Bei Dark-Fantasy-Fans ist derzeit ein Rollenspiel aus dem Hause Giant Network gefragt.

Berlin (dpa-infocom) - Welche iOS-Spiele konnten in dieser Woche besonders viele Downloads verbuchen? "Pascal’s Wager", "Bubble Tea!" und "Woodturning 3D" gehören auf jeden Fall dazu - auch wenn die drei Titel ganz unterschiedliche Fähigkeiten erfordern.

Der Neueunsteiger "Pascal’s Wager" (7,99) ist ein actionreiches Rollenspiel für Fans von Dark Fantasy. Du spielst verschiedene Charaktere, die gegen zahlreiche Kreaturen kämpfen und versteckte Gebiete auf der Karte erkunden.

"Bubble Tea!" ist ein quietsch-bunter, kurzweiliger Zeitvertreib. Einzige Aufgabe: verschiedene Zutaten mischen und eigene Bubble Tea-Kreationen zaubern. Der Spitzenreiter der Games-Charts "Woodturning 3D" erfordert etwas mehr Kreativität. Hier geht es um echtes (virtuelles) Handwerk. Der Spieler bearbeitet ein Holzstück.

Meistgekaufe iPhone-Games

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Minecraft Mojang 7,99
2 Monopoly Marmalade Game Studio 4,49
3 Bloons TD 6 Ninja Kiwi 5,49
4 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
5 Bloons TD 5 Ninja Kiwi 3,99
6 Pou Paul Salameh 2,29
7 Football Manager 2020 Mobile SEGA 9,99
8 Geometry Dash RobTop Games AB 2,29
9 Bau-Simulator 3 astragon Entertainment GmbH 4,99
10 Farming Simulator 20 GIANTS Software GmbH 6,99

Meistgeladene iPhone-Games

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Woodturning 3D Voodoo kostenlos
2 Brain Out EYEWIND LIMITED kostenlos
3 Bubble Tea! Dual Cat kostenlos
4 Blendy! - Juicy Simulation Lion Studios kostenlos
5 Johnny Trigger SayGames LLC kostenlos
6 Mario Kart Tour Nintendo Co., Ltd. kostenlos
7 Homescapes Playrix kostenlos
8 Perfect Ironing Playgendary Limited kostenlos
9 Push'em all Voodoo kostenlos
10 Magic Tiles 3: Piano Game Amanotes Pte. Ltd. kostenlos

Meistgekaufte iPad-Games

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Minecraft Mojang 7,99
2 Bloons TD 6 Ninja Kiwi 5,49
3 Monopoly Marmalade Game Studio 4,49
4 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
5 The House of Da Vinci 2 Blue Brain Games 5,49
6 Stardew Valley Chucklefish Limited 8,99
7 The House of Da Vinci Blue Brain Games 5,49
8 Pascal's Wager Giant Network 7,99
9 The Room Fireproof Games 1,09
10 HORSE CLUB Pferde-Abenteuer Blue Ocean Entertainment AG 4,49

Meistgeladene iPad-Games

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Woodturning 3D Voodoo kostenlos
2 Bubble Tea! Dual Cat kostenlos
3 Mario Kart Tour Nintendo Co., Ltd. kostenlos
4 Brain Out EYEWIND LIMITED kostenlos
5 Homescapes Playrix kostenlos
6 Blendy! - Juicy Simulation Lion Studios kostenlos
7 Paper.io 3D Voodoo kostenlos
8 Gardenscapes Playrix kostenlos
9 Brawl Stars Supercell kostenlos
10 Jigsaw Puzzle HD Puzzle-spiele Veraxen Ltd kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Masernschutz ist Kinderschutz“: Die Impfung gegen Masern wird Pflicht

Das Masernschutzgesetz tritt zum 1. März 2020 in Kraft. Es soll dazu beitragen, die hochansteckende Krankheit auszurotten. Was gilt es bei der Impfpflicht zu beachten?
„Masernschutz ist Kinderschutz“: Die Impfung gegen Masern wird Pflicht

Sicherheit bei WhatsApp: EU-Kommission empfiehlt Umstieg auf anderen Messenger-Dienst

Die EU-Kommission hat Zweifel und Bedenken an der Sicherheit von WhatsApp. Sie empfiehlt Diplomaten den Umstieg auf einen anderen Messenger-Dienst.
Sicherheit bei WhatsApp: EU-Kommission empfiehlt Umstieg auf anderen Messenger-Dienst

„Pale Blue Dot“: Nasa-Bild zeigt, wie klein und unbedeutend die Erde ist

„Pale Blue Dot“ ist eines der berühmtesten Nasa-Bilder aus dem Weltall. Am Valentinstag 1990 fotografierte die Raumsonde „Voyager 1“ die Erde.
„Pale Blue Dot“: Nasa-Bild zeigt, wie klein und unbedeutend die Erde ist

Schaltjahr 2020: Wie der 29. Februar den Kalender im Takt hält

Im Schaltjahr 2020 gibt es einen Tag mehr. Aber warum haben wir nur alle vier Jahre den 29. Februar im Kalender stehen? Der Blick zum Himmel erklärt es.
Schaltjahr 2020: Wie der 29. Februar den Kalender im Takt hält

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.