Smartphone-Hilfe

iPhone über die Einstellungen ausschalten

+
Geht bei einem iPhone der Ein-/Aus-Schalter kaputt, können Nutzer ihre Gerät über die Einstellungen ausschalten. Einzige Voraussetzung: mindestens iOS 11. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa

Es kommt nicht oft vor, aber es kann passieren: Der Ein-/Aus-Schalter gibt den Geist auf. In solchen Situationen können sich iPhone-Nutzer mit einem einfachen Trick behelfen. Sie müssen nur eine Voraussetzung erfüllen.

Berlin (dpa/tmn) - Manchmal geht so ein Schalter einfach kaputt. Ist es ausgerechnet der Ein-/Aus-Schalter des iPhones oder iPads, stehen Nutzer im Regen. Es gibt allerdings eine Möglichkeit, das Gerät bis zur Reparatur - oder auch länger - weiter ein- und ausschalten zu können.

In den Einstellungen findet sich ab iOS11 im Punkt "Allgemein" ganz unten in der Liste der Punkt "Ausschalten". Wählt man ihn an, wird der normale Ausschaltbildschirm aufgerufen, und das Gerät kann mit einem Fingerwisch heruntergefahren werden. Einschalten ohne Knopf lässt es sich, indem das Gerät mit dem Lightning-Kabel an ein Ladegerät angeschlossen wird.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese Strahlungswerte haben aktuelle Smartphones

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) rät zum Kauf strahlungsarmer Smartphones. Auf der Website der Behörde befindet sich eine lange Liste getesteter aktueller und …
Diese Strahlungswerte haben aktuelle Smartphones

Dieses Rätsel nervt bei Facebook - weil fast jeder falsch liegt

Ein Frühstücks-Rätsel geht bei Facebook viral. Weil es so leicht scheint, machen viele mit. Und fast jeder ärgert sich am Ende.
Dieses Rätsel nervt bei Facebook - weil fast jeder falsch liegt

Wann kommt die zweite Staffel der Serie "Dark"? Diese Nachricht wird Fans verärgern

Erinnern Sie sich noch an die deutsche Netflix-Serie "Dark", die letztes Jahr auch international begeisterte? Viele fragen sich gerade: Wo bleibt denn nun die zweite …
Wann kommt die zweite Staffel der Serie "Dark"? Diese Nachricht wird Fans verärgern

Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen

Preisschwankungen für Produkte im Netz sind nicht selten. Vor Weihnachten können diese jedoch besonders stark ausfallen. Gerade bei Spielzeug hat die Verbraucherzentrale …
Spielzeug-Preise im Netz können vor Weihnachten steigen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.