Fujifilm

Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

+
Ob in Gold oder Schwarz: Die Fujifilm XF10 verspricht mit ihrem APS-C-Sensor eine hohe Bildqualität. Foto: Fujifilm

Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere Besonderheit auf.

Kleve (dpa/tmn) - Fujifilm hat eine Premium-Kompaktkamera mit großem APS-C-Sensor (24,4 Megapixel) angekündigt, wie er gewöhnlich nur in Spiegelreflex- oder Systemkameras zu finden ist. Eine weitere Besonderheit des Modells namens XF10 ist die Weitwinkeloptik mit Festbrennweite (28mm/f2.8).

Wer möchte, kann aber digital zoomen und den Bildausschnitt auf dem Drei-Zoll-Display (1,04 Millionen Pixel) kontrollieren. Die Sensorgröße soll in Verbindung mit neun Blendenlamellen ausgeprägte Unschärfe-Effekte ermöglichen. Full-HD-Videos nimmt die Kamera mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf, 4K-Filme nur mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde.

Für manuelle Einstellungen gibt es sowohl Drehräder als auch einen Steuerring am Objektiv. Mit Abmessungen von 11,3 mal 6,4 mal 4,1 Zentimetern und einem Gewicht von knapp 280 Gramm mit Akku und Speicherkarte ist die Fujifilm mit integriertem Blitz sehr handlich und leicht. An Schnittstellen sind n-WLAN, Bluetooth 4.1, HDMI und USB vorhanden. Die XF10 ist in Schwarz oder Gold ab August für 500 Euro zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

WhatsApp-Kettenbrief: Löst er gefährliche Kettenreaktion aus?

Ein Kettenbrief, der auf WhatsApp und Facebook die Runde macht, fordert zum Tank-Boykott auf. Die Spritpreise steigen. Machen die Deutschen es jetzt den Franzosen nach?
WhatsApp-Kettenbrief: Löst er gefährliche Kettenreaktion aus?

Kommt Amazons Sprach-Mikrowelle auch nach Deutschland?

Hausgeräte, die auf Zuruf Aufträge ausführen - davon haben Haushaltsmuffel vor einigen Jahren noch geträumt. Bald könnte eine Sprach-Mikrowelle von Amazon in Deutschland …
Kommt Amazons Sprach-Mikrowelle auch nach Deutschland?

Apple Pay und Google Pay im Test

Mit Apple Pay und Google Pay sind nun die beiden weltweit führenden Smartphone-Bezahlsysteme auch in Deutschland verfügbar. Doch bislang nutzt nur eine verschwindend …
Apple Pay und Google Pay im Test

Dieses Rätsel nervt bei Facebook - weil fast jeder daneben liegt

Ein Frühstücks-Rätsel geht bei Facebook viral. Weil es so leicht scheint, machen viele mit. Und fast jeder ärgert sich am Ende.
Dieses Rätsel nervt bei Facebook - weil fast jeder daneben liegt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.