Warnung vor Schadsoftware

Mac-Shareware war virenverseucht - Neuinstallation empfohlen

+
Mac-Nutzer, die die Shareware Folx oder den Elmedia Player seit dem 19. Oktober installiert haben, sollten ihren Rechner mit einer Virenschutzsoftware überprüfen. Foto: Franziska Gabbert

Wer auf seinem Mac-Rechner die Shareware von Folx oder den Elmedia Player verwendet, sollte den Zeitpunkt der Installation überprüfen. Denn mit den Programmen könnten Viren auf den Computer geraten sein.

Charlestown (dpa/tmn) - Die Mac-Shareware Folx und der Elmedia Player sind zusammen mit der Schadsoftware Proton ausgeliefert worden. Nach Entwicklerangaben wurde der Unternehmensserver gehackt. Die Installationspakete wurden daraufhin mit der Schadsoftware versehen.

Als Zeitraum gibt der Entwickler Eltima den 19. Oktober an. Eltima rät Nutzern mit Downloads und Installationen der Programme im betroffenen Zeitraum, ihre Computer mit einer Virenschutzsoftware zu überprüfen. Bei positivem Befund sollten sie das System neu aufsetzen. Automatische Downloads bestehender Installationen sind nicht betroffen, heißt es.

Mitteilung der Entwicker (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Online-Dienst erfüllt alle PDF-Wünsche

Schnelle, einfache Bearbeitung von PDF-Datein ohne teure Software? Dies verspricht der Anbieter Smallpdf. Der Online-Dienst versichert zudem einen verantwortungsvollen …
Online-Dienst erfüllt alle PDF-Wünsche

Diese App testet die Konzentration

Nur eine gute Reaktionsfähigkeit und maximaler Fokus führen bei der kostenlosen App Left-Right zum Erfolg. Ziel des Spiels ist es, in sekundenschnelle das richtige Feld …
Diese App testet die Konzentration

Windows-Rechner kann auch Einheiten umwandeln

Ein unterschätztes Windows-Standardprogramm ist der Rechner. Nicht nur einfache mathematische Operationen sind möglich, selbst Einheiten- und Datumsberechnungen lassen …
Windows-Rechner kann auch Einheiten umwandeln

Das können Outdoor-Smartphones

Ein Sturz reicht aus, und das schöne Smartphone splittert in Stücke. Spezielle Outdoor-Smartphones werben mit Schutz gegen Wasser, Schläge oder Stürze und bieten …
Das können Outdoor-Smartphones

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.