Sound-Körbchen

Mobiler TV-Lautsprecher mit Fernbedienung und Radio

+
Hat viele Talente: der mobile TV-Lautsprecher SRS-LSR 100 von Sony (ca. 180 Euro). Foto: Sony/dpa-tmn

Über brüllend laut gestellte Fernseher ärgern sich Mitbewohner und Nachbarn. Ein zu leiser Ton und verlegte Fernbedienungen nerven dagegen TV-Zuschauer: Eine Lösung für alle glaubt Sony mit dem SRS-LSR 100 gefunden zu haben.

Berlin (dpa/tmn) - Der Sony SRS-LSR 100 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher mit Universalfernbedienung und Digitalradio an Bord. Dank eines Henkels kann er einfach mitgenommen werden.

Auch gemeinsames Fernsehen soll das Sound-Körbchen erleichtern: Wer schlecht hört, stellt die Box neben sich - und alle anderen lauschen dem normalen TV-Ton. Alternativ lassen sich auch Kopfhörer an die Box anschließen.

Der Lautstärkepegel kann je nach Umgebungslärm automatisch vorübergehend angehoben oder abgesenkt werden (Auto-Volume). Während die Infrarot-Fernbedienung nur im gleichen Zimmer funktioniert, kann die ansonsten per Funk angebundene Box - und damit der TV-Ton - auch in einen anderen Raum mitgenommen werden - dank Spritzwasserschutz auch in Küche oder Bad. Dort ist die Nutzung als analoges oder digitales Radio aber wahrscheinlicher. Geladen wird das Gerät in einer Dockingstation, die auch mit dem TV-Audioausgang verbunden wird. Bis zu 16 Stunden Laufzeit verspricht Sony. Die SRS-LSR 100 ist ab Mitte Oktober für rund 180 Euro zu haben.

Informationen zum Gerät

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

iOS-Game-Charts: Knobelspaß, Brummifahren und Städtebau

Knobelfans mit einem Hang zur Nostalgie sowie Hobby-Trucker haben diesmal in den Spiele-Charts das Sagen. Doch auch ein Wirtschaftssimulator kann mit besonders vielen …
iOS-Game-Charts: Knobelspaß, Brummifahren und Städtebau

iOS-App-Charts: Lehrer-Tool, Minigolf und Scooterspiel

In dieser Woche machen sich in den iOS-App-Charts die Bedürfnisse einer bestimmten Berufsgruppe bemerkbar. Denn besonders häufigen Zugriff verbucht die App "TeacherTool …
iOS-App-Charts: Lehrer-Tool, Minigolf und Scooterspiel

So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs

Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde …
So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs

Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken

Erpresser-Mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Kriminelle behaupten, ihr Opfer beim Besuch einer Pornoseite gefilmt zu haben, und fordern ein Schweigegeld. …
Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.