Streamingdienst-Ende

Musikstreaming-Anbieter Juke stellt den Dienst ein

+
Die Media-Saturn-Holding gibt das Aus ihres Musikstreamingdienstes Juke bekannt. Für betroffene Kunden hat das Unternehmen eine Hotline eingerichtet. Foto: Armin Weigel

Im Kampf um die Vorherrschaft auf dem Musikstreaming-Markt hatte die Media-Saturn-Holding das Nachsehen. Nun kündigt das Unternehmen das Ende seines Dienstes Juke an. Was das für die Nutzer bedeutet:

Ingolstadt (dpa/tmn) - Die Media-Saturn-Holding stellt ihren Musikstreamingdienst Juke zum 30. April ein. Das Unternehmen empfiehlt Kunden bis dahin, Screenshots angelegter Playlists und als Favoriten abgespeicherter Songs und Alben anzufertigen.

Eine Export-Option zu anderen Diensten gibt es offenbar nicht. Kunden, die noch Fragen zur Einstellung des Angebotes haben, können sich telefonisch (kostenlose Hotline 0800/72 41 777) oder per Mail ( support.de@juke.com) an den Juke-Support wenden.

Eine Screenshot-Funktion ist beispielsweise im Firefox-Browser direkt integriert. Beim Klick mit der rechten Maustaste an beliebiger Stelle auf eine Seite öffnet sich ein Kontextmenü, in dem das Feature ganz unten an letzter Stelle zu finden ist.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Die US-Regierung setzt die Sanktionen gegen Huawei zumindest teilweise wieder aus. Zunächst drei Monate lang sollen bestehende Smartphones und Mobilfunk-Netze versorgt …
90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

Tele und Makro - das ist neu: Honors neue 20er-Serie setzt den Fokus klar auf Optik und eine leistungsstarke Kamera. Der Launch kommt für das Unternehmen in schwierigen …
Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

"Game of Thrones": Bran-Stark-Darsteller hielt Drehbuch zu letzter Folge für einen Witz

Während die letzten Folgen des Fantasy-Epos "Game of Thrones" die Fans spalten, hatte Isaac Hempstead-Wright alias Bran Stark ebenfalls eine Reaktion zu den Drehbüchern.
"Game of Thrones": Bran-Stark-Darsteller hielt Drehbuch zu letzter Folge für einen Witz

Windows 10 Assistent hilft bei Update-Problemen

Für Windows 10 gibt es Ende Mai das nächste größere Update. Der Update-Assistent hilft dabei, alle nötigen Funktionsaktualisierungen zu installieren, denn nicht immer …
Windows 10 Assistent hilft bei Update-Problemen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.