Rückkehr des Kultcomputers

Die Neuauflage des C64 kommt Ende März

+
Der Commodore 64 soll im Frühjahr in einer modernisierten Neuauflage in den Handel kommen. Foto: Koch Media/dpa-tmn

In den 80er Jahren stand er in zahllosen Kinderzimmern. Nun ist der Kultcomputer zurück: Ende März wird die Neuauflage des Commodore 64 auf den Markt kommen. Doch auf was dürfen sich Retrofans freuen?

Berlin (dpa/tmn) - Der modernisierte Nachbau des Commodore 64 kommt Ende März in den Handel. Verkaufsstart ist am 29. März zum Preis von rund 80 Euro. Ab Werk sind 64 Spiele vorinstalliert, darunter sind etwa "California Games", "Speedball 2: Brutal Deluxe". "Paradroid" oder "Impossible Mission".

Ob und welchen Zugriff Spieler auf den Speicher der Retro-Konsole haben werden, verrät Hersteller Retro Games noch nicht. Manager Paul Andrews stellt aber zumindest die Chance in Aussicht, dass auch selbst programmiert werden kann.

Der verkleinerte Nachbau wird per HDMI-Kabel an moderne Fernseher angeschlossen. Für Joysticks und Gamepads gibt es zwei USB-Ports. Die Stromversorgung erfolgt - wie schon bei den Nintendo-Neuauflagen von NES und Super NES - über ein Mikro-USB-Kabel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen

Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen

Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung

Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung

Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger

BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.